PORTO-
FREI

Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise

Roman - Prix Goncourt 2019

von Dubois, Jean-Paul   (Autor)

Eine Hymne auf die Menschlichkeit

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 16. August 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ein Vierteljahrhundert war Paul Hansen Hausmeister und guter Geist in einem Apartmenthaus, jetzt teilt er sich die Gefängniszelle mit einem Hells-Angels-Biker. Was treibt einen so besonnenen, hilfsbereiten Mann wie Paul zu einer Straftat? Und wie gelingt es einem Menschen, sich sein Mitgefühl zu bewahren, selbst wenn ihm großes Unrecht widerfährt? Eine Hymne auf bedrohte Werte, die das Leben lebenswert machen. 

Kritik

Alles schillert und oszilliert in diesem prachtvollen Roman zwischen Komik und Melancholie. Berliner Zeitung 20201217 

Autoreninfo

Dubois, Jean-PaulJean-Paul Dubois, geboren 1950 in Toulouse, studierte Soziologie und arbeitete zunächst als Sportreporter für verschiedene Tageszeitungen. Später berichtete er für den 'Nouvel Observateur' aus den USA. Er hat über 20 Romane veröffentlicht und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem renommierten Prix Femina und dem Prix Goncourt, den wichtigsten französischen Literaturpreisen. Er zählt zu den wichtigsten französischen Autoren der Gegenwart.Mälzer, NathalieNathalie Mälzer, geboren 1970, ist Literaturübersetzerin und Professorin für Transmediale Übersetzung an der Universität Hildesheim. Sie hat über 40 Romane, Sachbücher, Theaterstücke und Hörspiele aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt, darunter Marcel Aym‚, Maurice Blanchot, C‚line Minard und C‚cile Wajsbrot. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr vom Autor:

Dubois, Jean-Paul

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 251
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2022
Originaltitel: Tous les hommes n'habitent pas le monde de la même facon
Maße: 188 x 113 mm
Gewicht: 200 g
ISBN-10: 3423148330
ISBN-13: 9783423148337

Bestell-Nr.: 31952802 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 4562
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,36 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,52 €

LIBRI: 2802298
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 94951692
KNO-EK*: 7.85 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 22

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2022. 256 S. 190 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Mälzer, Nathalie; Rüenauver, Uta
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie