PORTO-
FREI

Für immer in Honig

Roman

von Dath, Dietmar   (Autor)

»Für immer in Honig« (erstmals 2005 erschienen) ist ein historischer Roman über Dinge, die nie passiert sind und nicht passieren werden. Er erklärt alles, was in der Zeitung steht und im Fernsehen kommt und handelt von Leuten, die sehr viel wissen und trotzdem alles falsch machen. Die Geschichte umfasst mehrere Jahrzehnte, in denen Deutschland vor die Hunde geht und die Beziehungen der Vereinigten Staaten von Amerika zum Rest der Welt sich verschlechtern, während die Toten ins Leben zurückkehren, die Wissenschaft Fortschritte eher seitwärts als nach vorne macht und die Popmusik sich nicht gerade verbessert. Das Buch enthält ausreichend Liebe, Gewalt und wichtige Enthüllungen über brennende Zeitprobleme, dass man die über tausend Seiten trotz Studium oder Berufsleben relativ rasch runterlesen kann und danach bald wieder Zeit für neue Romane, CDs und DVDs hat. Die verhandelten Themen sind unter anderem: Pädophilie, Hillary Clinton, Wölfe, Molekulargenetik, die NATO, die Schulden der Dritten Welt, süddeutsche Provinznester, Schnee, Nazis, Islamismus, Ehebruch, Berlin, Videokunst, Poststrukturalismus, Messer, haitianische Küche, Fernsehen, moderne Krankheiten, Pinguine, Frankfurt, Wladimir Putin und Ohrstöpsel aus Schaumstoff. 2020 bezeichnete Dath »Für immer in Honig« neben seinem Debüt »Cordula killt Dich!« als einen seiner wichtigsten Romane - er hat ihn für diese Ausgabe überarbeitet und um eine kleine Zugabe ergänzt.

Buch (Gebunden)

EUR 44,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht lieferbar.
(Neuerscheinung / Neuauflage Oktober 2024. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

»Für immer in Honig« (erstmals 2005 erschienen) ist ein historischer Roman über Dinge, die nie passiert sind und nicht passieren werden. Er erklärt alles, was in der Zeitung steht und im Fernsehen kommt und handelt von Leuten, die sehr viel wissen und trotzdem alles falsch machen. Die Geschichte umfasst mehrere Jahrzehnte, in denen Deutschland vor die Hunde geht und die Beziehungen der Vereinigten Staaten von Amerika zum Rest der Welt sich verschlechtern, während die Toten ins Leben zurückkehren, die Wissenschaft Fortschritte eher seitwärts als nach vorne macht und die Popmusik sich nicht gerade verbessert. Das Buch enthält ausreichend Liebe, Gewalt und wichtige Enthüllungen über brennende Zeitprobleme, dass man die über tausend Seiten trotz Studium oder Berufsleben relativ rasch runterlesen kann und danach bald wieder Zeit für neue Romane, CDs und DVDs hat. Die verhandelten Themen sind unter anderem: Pädophilie, Hillary Clinton, Wölfe, Molekulargenetik, die NATO, die Schulden der Dritten Welt, süddeutsche Provinznester, Schnee, Nazis, Islamismus, Ehebruch, Berlin, Videokunst, Poststrukturalismus, Messer, haitianische Küche, Fernsehen, moderne Krankheiten, Pinguine, Frankfurt, Wladimir Putin und Ohrstöpsel aus Schaumstoff. 2020 bezeichnete Dath »Für immer in Honig« neben seinem Debüt »Cordula killt Dich!« als einen seiner wichtigsten Romane - er hat ihn für diese Ausgabe überarbeitet und um eine kleine Zugabe ergänzt. 

Autoreninfo

Dietmar Dath, geboren 1970, ist Autor, Journalist und Übersetzer. Von 1998 bis 2000 war er Chefredakteur der Zeitschrift Spex, von 2001 bis 2007 und seit 2011 Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.Dietmar Dath hat zahlreiche Romane, Theaterstücke, Sachbücher und Gedichte veröffentlicht. Im Verbrecher Verlag erschienen zuletzt die Neuausgabe seines Romans ¯Am blinden Ufer® (2010), der Erzählungsband ¯Kleine Polizei im Schnee® (2012), der gemeinsam mit Oliver Scheibler verfasste Comic ¯Mensch wie Gras wie® (2014) sowie die erweiterte Neuausgabe seines Debütromans ¯Cordula killt Dich!® (2021).Daths neuester Roman ¯Gentzen oder: Betrunken aufräumen® (Matthes & Seitz) stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2021. Eine erweiterte Neuausgabe seines Romans ¯Für immer in Honig® wird 2022 im Verbrecher Verlag erscheinen. 

Mehr vom Verlag:

Verbrecher Verlag

Mehr vom Autor:

Dath, Dietmar

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 1040
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2024
Maße: 200 x 140 mm
ISBN-10: 3957325161
ISBN-13: 9783957325167

Bestell-Nr.: 32131312 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 140 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 14,39 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 12,55 €

LIBRI: 2822123
LIBRI-EK*: 26.73 € (35%)
LIBRI-VK: 44,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 110 Neuerscheinung / Neuauflage Oktober 2024 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 95412494
KNO-EK*: 28.79 € (30%)
KNO-VK: 44,00 €
KNV-STOCK: 0
KNO: 21

KNOABBVERMERK: 2023. 1040 S. 20 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie