Weil Kinder beide Eltern brauchen

Neue Perspektiven nutzen - faire Betreuungsmodelle finden - Hilfe für Trennungsfamilien

von Weimann-Sandig, Nina   (Autor)

Als Paar getrennt - als Eltern stark! Bei einer Trennung mit Kindern stehen viele Fragen im Raum: Wie teilt man die Betreuung auf? Residenz-, Wechsel- oder Nestmodell? Und wie gelingt es, sich als Paar zu trennen, und doch gemeinsam Eltern zu bleiben? Die Familiensoziologin Nina Weimann-Sandig berät Mütter und Väter sachlich, mit viel Expertise und immer am Wohl des Kindes orientiert. Sie ermutigt dazu, Elternschaft auch nach der Trennung gleichberechtigt zu leben und Lasten fair zu teilen. Dieses Buch bietet: . Informationen zu Betreuungsmodellen und Themen wie Unterhalt, Sorgerecht, Kindeswohl . Hilfe im Umgang mit Vorurteilen, Vorwürfen und veralteten Rollenbildern . authentische Erfahrungsberichte von Eltern und Kindern . alltagstaugliche Praxis-Tipps einer Expertin und zugleich selbst Betroffenen

Buch ()

EUR 18,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Als Paar getrennt - als Eltern stark!

Bei einer Trennung mit Kindern stehen viele Fragen im Raum: Wie teilt man die Betreuung auf? Residenz-, Wechsel- oder Nestmodell? Und wie gelingt es, sich als Paar zu trennen, und doch gemeinsam Eltern zu bleiben? Die Familiensoziologin Nina Weimann-Sandig berät Mütter und Väter sachlich, mit viel Expertise und immer am Wohl des Kindes orientiert. Sie ermutigt dazu, Elternschaft auch nach der Trennung gleichberechtigt zu leben und Lasten fair zu teilen.

Dieses Buch bietet:

. Informationen zu Betreuungsmodellen und Themen wie Unterhalt, Sorgerecht, Kindeswohl

. Hilfe im Umgang mit Vorurteilen, Vorwürfen und veralteten Rollenbildern

. authentische Erfahrungsberichte von Eltern und Kindern

. alltagstaugliche Praxis-Tipps einer Expertin und zugleich selbst Betroffenen 

Autoreninfo

Weimann-Sandig, NinaNina Weimann-Sandig ist Professorin für Empirische Sozialforschung und Soziologie in Dresden, wo sie u.a. zu den Themen Trennung, Betreuungs- und Familienmodelle forscht. Sie lebt selbst in einer Patchworkfamilie mit zwei leiblichen und zwei Bonus-Kindern. 

Mehr vom Verlag:

Kösel-Verlag

Mehr vom Autor:

Weimann-Sandig, Nina

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 206
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2022
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 213 x 133 mm
Gewicht: 316 g
ISBN-10: 3466311888
ISBN-13: 9783466311880

Bestell-Nr.: 32583446 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 52811
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 5,55 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 3,71 €

LIBRI: 2853997
LIBRI-EK*: 11.27 € (33%)
LIBRI-VK: 18,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14810 

KNO: 95661591
KNO-EK*: 11.27 € (33%)
KNO-VK: 18,00 €
KNV-STOCK: 8

KNOABBVERMERK: 2022. 208 S. 1 SW-Abb. 216 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie