PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die geheimen Gärten von Wien

Unentdeckte Paradiese hinter Hecken und Mauern

von Gayl, Georg Frhr. von   (Autor)

Wiens bezaubernde Refugien Die Donaumetropole Wien, einst Hauptstadt eines riesigen Reichs, verbirgt viele Geheimnisse der Gartenkunst hinter hohen Mauern und dichten Hecken. Georg Freiherr von Gayls Beschreibungen und Ferdinand Graf von Luckners Aufnahmen gewähren Einblicke in private Refugien und zeigen die überwältigende gärtnerische Vielfalt sehr unterschiedlicher Anlagen: Parkgärten, gemütliche ländliche Vorstadtgärten oder grüne Kunstwerke auf kleinstem Raum, und dies alles nicht nur im grünen Ring um Wien, sondern auch in der Innenstadt, in Höfen und auf Dächern mit fantastischen Ausblicken. Ausstattung: 263 Farbfotos

Buch (Gebunden)

EUR 14,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wiens bezaubernde Refugien

Die Donaumetropole Wien, einst Hauptstadt eines riesigen Reichs, verbirgt viele Geheimnisse der Gartenkunst hinter hohen Mauern und dichten Hecken. Georg Freiherr von Gayls Beschreibungen und Ferdinand Graf von Luckners Aufnahmen gewähren Einblicke in private Refugien und zeigen die überwältigende gärtnerische Vielfalt sehr unterschiedlicher Anlagen: Parkgärten, gemütliche ländliche Vorstadtgärten oder grüne Kunstwerke auf kleinstem Raum, und dies alles nicht nur im grünen Ring um Wien, sondern auch in der Innenstadt, in Höfen und auf Dächern mit fantastischen Ausblicken.

Ausstattung: 263 Farbfotos 

Autoreninfo

Gayl, Georg Frhr. vonGeorg Freiherr von Gayl studierte im Anschluss an eine Staudengärtnerlehre Gartenbau und Landschaftsarchitektur in Berlin und in London. Seit über zwanzig Jahren lebt und arbeitet er in Berlin als Landschaftsarchitekt und Autor zu Themen der Gartenkultur, zudem steht er der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, DGGL, im Landesverband Berlin Brandenburg vor.Ferdinand Graf Luckner verbrachte nach dem Abitur ein Jahr in Afrika, studierte dann Fotografie und Film-Design an der FH Dortmund und schloss mit dem Diplom als Fotodesigner ab. Danach war er drei Jahre lang Assistent bei Wulf Brackrock in Hamburg und arbeitet seitdem freiberuflich für europäische Zeitschriften und Buchverlage im Bereich Interior und Garten.Luckner, Ferdinand GrafFerdinand Graf Luckner verbrachte nach dem Abitur ein Jahr in Afrika, studierte dann Fotografie und Film-Design an der FH Dortmund und schloss mit dem Diplom als Fotodesigner ab. Danach war er drei Jahre lang Assistent bei Wulf Brackrock in Hamburg und arbeitet seitdem selbstständig für europäische Zeitschriften und Buchverlage im Bereich Interior und Garten. 

Mehr vom Verlag:

Bassermann, Edition

Mehr vom Autor:

Gayl, Georg Frhr. von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2022
Maße: 279 x 218 mm
Gewicht: 1016 g
ISBN-10: 3809446270
ISBN-13: 9783809446279

Bestell-Nr.: 32611735 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 63715
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 1
Rohertrag: 4,90 €
Porto: 3,35 €
Deckungsbeitrag: 1,55 €

LIBRI: 2861044
LIBRI-EK*: 9.11 € (35%)
LIBRI-VK: 14,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14270 

KNO: 95660815
KNO-EK*: 9.34 € (33.3%)
KNO-VK: 14,99 €
KNV-STOCK: 14

P_ABB: 263 Farbfotos
KNOABBVERMERK: 2022. 192 S. 263 Farbfotos. 284 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.35192935.
KNOMITARBEITER: Fotos:Luckner, Ferdinand Graf
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie