PORTO-
FREI

Dresdner Straßen

Geschichte und Geschichten

von Schieferdecker, Uwe   (Autor)

In den Straßen Dresdens wohnten und wohnen wichtige Persönlichkeiten und waren bedeutende Betriebe beheimatet. Viele Straßen waren und sind aber auch Schauplätze von Kriegen, Revolutionen oder Erfindungen. Es gibt also viel zu erzählen! Vom Altmarkt als historischem Mittelpunkt Dresdens über die Prager Straße als Einkaufsstraße zur romantischen Schillerstraße in Oberloschwitz - begleiten Sie den Autor Uwe Schieferdecker auf einem unterhaltsamen Spaziergang durch Dresden. Lesen Sie spannende und überraschende Geschichten über die Straßen, die wir so selbstverständlich tagtäglich benutzen. Auf dem Weg vom Zentrum in die Vororte begegnen Ihnen August der Starke, der Schriftsteller Erich Kästner, die Sopranistin Erna Berger sowie auch der frühere Zirkus Sarrasani. Schließlich stoßen Sie auf Fabriken, die die erste Milchschokolade und die erste Zahnpasta herstellten oder die Tabakmoschee "Yenidze", die an die Zeit erinnert, als Dresden das Zentrum der deutschen Tabakindustrie war.

Buch (Gebunden)

EUR 15,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Februar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In den Straßen Dresdens wohnten und wohnen wichtige Persönlichkeiten und waren bedeutende Betriebe beheimatet. Viele Straßen waren und sind aber auch Schauplätze von Kriegen, Revolutionen oder Erfindungen. Es gibt also viel zu erzählen! Vom Altmarkt als historischem Mittelpunkt Dresdens über die Prager Straße als Einkaufsstraße zur romantischen Schillerstraße in Oberloschwitz - begleiten Sie den Autor Uwe Schieferdecker auf einem unterhaltsamen Spaziergang durch Dresden. Lesen Sie spannende und überraschende Geschichten über die Straßen, die wir so selbstverständlich tagtäglich benutzen. Auf dem Weg vom Zentrum in die Vororte begegnen Ihnen August der Starke, der Schriftsteller Erich Kästner, die Sopranistin Erna Berger sowie auch der frühere Zirkus Sarrasani. Schließlich stoßen Sie auf Fabriken, die die erste Milchschokolade und die erste Zahnpasta herstellten oder die Tabakmoschee "Yenidze", die an die Zeit erinnert, als Dresden das Zentrum der deutschen Tabakindustrie war. 

Autoreninfo

Dr. Uwe Schieferdecker, 1959 in Leipzig geboren, wohnt seit 1967 in Dresden. Seit nunmehr drei Jahrzehnten widmet sich der Autor mit mehr als 30 Büchern und zahlreichen Vorträgen geschichtlichen und architektonischen Themen in Dresden und Sachsen. 

Mehr vom Verlag:

Wartberg Verlag

Mehr vom Autor:

Schieferdecker, Uwe

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 80
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2022
Maße: 165 x 241 mm
Gewicht: 438 g
ISBN-10: 3831335516
ISBN-13: 9783831335510

Bestell-Nr.: 32779185 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 37407
Libri-Relevanz: 300 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,90 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 3,06 €

LIBRI: 2868999
LIBRI-EK*: 9.96 € (33%)
LIBRI-VK: 15,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 95903706
KNO-EK*: 9.33 € (33%)
KNO-VK: 15,90 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Stadtgeschichte
P_ABB: zahlreiche Farbfotos
KNOABBVERMERK: 2022. 80 S. zahlr. Farbfotos. 24.5 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie