Na servus!

Wie ich lernte, die Bayern zu lieben

von Glubrecht, Sebastian   (Autor)

Bayern lieben - auch wenn's weh tut.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Bayern lieben - auch wenn's weh tut.
Das Schlimmste, was einem aufstrebenden Berliner passieren kann: Kein Job. Und das Allerschlimmste? Ein Job in München. Trotzdem findet sich Jungjournalist Sebastian eines Tages auf dem Franz-Josef-Strauß-Flughafen wieder. Im Übergepäck: Vorurteile. Und alle berechtigt.
Doch dann lernt er eine Münchnerin kennen, die nicht nur schlagfertig und hübsch ist, sondern auch hochdeutsch spricht. Allerdings hat diese reizende Ausnahmeerscheinung einen Ziehvater. Und der ist bayerischer als Bayern - und wohnt im selben Haus...
Jan Weiler über "Na Servus!": "Sie erfahren alles über Bayern und die Liebe. Mehr kann man von einem Buch mit diesem Titel nicht erwarten." 

Kritik

Sie erfahren alles über Bayern und die Liebe. Mehr kann man von einem Buch mit diesem Titel nicht erwarten. Jan Weiler 

Autoreninfo

Glubrecht, Sebastian
Sebastian Glubrecht kam 1976 in Hannover zur Welt und wurde später leidenschaftlicher Wahlberliner. Noch vor seinem dreißigsten Geburtstag zog er nach München, wo er, allen Prognosen trotzend, immer noch wohnt. 2007 wurde er mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. "Na servus!" ist sein erstes Buch.
 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Glubrecht, Sebastian

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2007
Maße: 190 x 115 mm
Gewicht: 188 g
ISBN-10: 3499245337
ISBN-13: 9783499245336

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Zum Schieflachen!

- von A. Johnson aus Tacoma, USA, 04.01.2010 -

Ich habe das Buch kurz vor Weihnachten gelesen und habe stellenweise Traenen gelacht. Der Autor geraet bei seinem Versuch, die Bayern besser kennenzulernen, in die unmoeglichsten Situationen, was durch dialektbedingte Missverstaendnisse noch gefoerdert wird. Absolut empfehlenswert! 

Bestell-Nr.: 3449762 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 5379857
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21800 

KNO: 19127708
KNO-EK*: 5.86 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: rororo Taschenbücher Nr.24533
KNOABBVERMERK: 13. Aufl. 2015. 222 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie