PORTO-
FREI

Dreamland

Eine Autobiografie von Bob Lazar Mit einem Vorwort von George Knapp

von Lazar, Bob   (Autor)

Die kontroversen Enthüllungen über die legendäre Geheimbasis Area 51 1989 enthüllte der Physiker Bob Lazar die Geschichte über die Geheimbasis Area 51 und die Arbeit der US-Regierung an außerirdischen Raumschiffen. Er deckte sie auf, schockierte die Welt, wurde massiv unter Druck gesetzt und schwieg daraufhin - bis jetzt. Dass die Area 51 in den 1980er-Jahren zu derart legendärer Publicity gelangte, liegt an Bob Lazar. In seiner Autobiografie Dreamland enthüllt er jedes Detail seiner ungewöhnlichen und brisanten Geschichte als wissenschaftlicher Insider der geheimnisvollsten militärischen Forschungseinrichtung der Welt. Reverse Engineering Als brillanter junger Physiker erhielt Bob Lazar eine Anstellung in einer streng geheimen Einrichtung mitten in der Wüste nahe Las Vegas. Unter den wachsamen Augen der Regierungselite soll er das exotische Antriebssystem eines hochmodernen Raumschiffs untersuchen - eines Gefährts, das nicht von dieser Erde stammt, wie man ihm erklärt. Die stressige Arbeit und die langen, ungewöhnlichen Arbeitszeiten machen Bob zu schaffen. Er beginnt sich Sorgen um seine Sicherheit zu machen. Eines Tages erzählt er seiner Frau und ein paar engen Freunden, was er in der Wüste macht. Als seine Arbeitgeber das herausfinden, werden sie wütend und postieren Schlägertypen vor seinem Haus. Hilfesuchend wendet sich Bob an den preisgekrönten Enthüllungsjournalisten George Knapp, der für eine Tochter des CBS-Sendernetzwerks arbeitet. Die Versuche der Regierung, Bob Lazar zum Schweigen zu bringen Um zu beweisen, dass er die Wahrheit erzählt, nimmt Bob eine Gruppe von Leuten mit in die Wüste, um heimlich den Testflug einer »fliegenden Untertasse« zu beobachten. Auf dem Rückweg werden sie von der Polizei angehalten. Diese informiert den Stützpunkt und Bob verliert seinen Job. Bis heute hat Bob Lazar niemals alle Einzelheiten erzählt, die während der aufregenden Tage in der Wüste Nevadas nahe Las Vegas geschahen, und wie die Welt von den Experimenten erfuhr, die in Area 51 durchgeführt wurden. Lesen Sie hier die ganze Geschichte in seinen eigenen Worten!

Buch (Gebunden)

EUR 22,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 16. Juli 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Die kontroversen Enthüllungen über die legendäre Geheimbasis Area 51

1989 enthüllte der Physiker Bob Lazar die Geschichte über die Geheimbasis Area 51 und die Arbeit der US-Regierung an außerirdischen Raumschiffen. Er deckte sie auf, schockierte die Welt, wurde massiv unter Druck gesetzt und schwieg daraufhin - bis jetzt.

Dass die Area 51 in den 1980er-Jahren zu derart legendärer Publicity gelangte, liegt an Bob Lazar. In seiner Autobiografie Dreamland enthüllt er jedes Detail seiner ungewöhnlichen und brisanten Geschichte als wissenschaftlicher Insider der geheimnisvollsten militärischen Forschungseinrichtung der Welt.

Reverse Engineering

Als brillanter junger Physiker erhielt Bob Lazar eine Anstellung in einer streng geheimen Einrichtung mitten in der Wüste nahe Las Vegas. Unter den wachsamen Augen der Regierungselite soll er das exotische Antriebssystem eines hochmodernen Raumschiffs untersuchen - eines Gefährts, das nicht von dieser Erde stammt, wie man ihm erklärt.

Die stressige Arbeit und die langen, ungewöhnlichen Arbeitszeiten machen Bob zu schaffen. Er beginnt sich Sorgen um seine Sicherheit zu machen. Eines Tages erzählt er seiner Frau und ein paar engen Freunden, was er in der Wüste macht. Als seine Arbeitgeber das herausfinden, werden sie wütend und postieren Schlägertypen vor seinem Haus. Hilfesuchend wendet sich Bob an den preisgekrönten Enthüllungsjournalisten George Knapp, der für eine Tochter des CBS-Sendernetzwerks arbeitet.

Die Versuche der Regierung, Bob Lazar zum Schweigen zu bringen

Um zu beweisen, dass er die Wahrheit erzählt, nimmt Bob eine Gruppe von Leuten mit in die Wüste, um heimlich den Testflug einer »fliegenden Untertasse« zu beobachten. Auf dem Rückweg werden sie von der Polizei angehalten. Diese informiert den Stützpunkt und Bob verliert seinen Job.

Bis heute hat Bob Lazar niemals alle Einzelheiten erzählt, die während der aufregenden Tage in der Wüste Nevadas nahe Las Vegas geschahen, und wie die Welt von den Experimenten erfuhr, die in Area 51 durchgeführt wurden.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte in seinen eigenen Worten! 

Autoreninfo

Bob Lazar wuchs in Westbury, Long Island, New York, auf, bevor er nach Chatsworth, Kalifornien, umzog, wo er seinen Abschluss in Physik an der Caltech machte. Anschließend ging er nach New Mexico, wo er am Neutron Science Center des Los Alamos National Laboratory forschte, das einen der größten Teilchenbeschleuniger der Welt besitzt. Nach einer Reihe von Fernsehinterviews, in denen er über seine Arbeit in der Area 51 in der Wüste von Nevada berichtete, wurde Bob Lazar von der Arbeit in allen bedeutenden Forschungseinrichtungen ausgeschlossen. Er verließ sich auf seinen unternehmerischen Geist und besitzt heute eine Firma für wissenschaftliche Produkte. Ironischerweise sind zwei seiner Kunden das Los Alamos National Laboratory und das Lawrence Livermore National Laboratory. 

Mehr vom Verlag:

Kopp Verlag

Mehr vom Autor:

Lazar, Bob

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 249
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2023
Maße: 218 x 156 mm
Gewicht: 468 g
ISBN-10: 3864459273
ISBN-13: 9783864459276

Bestell-Nr.: 35861937 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 7,52 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 5,68 €

LIBRI: 2951323
LIBRI-EK*: 13.97 € (35%)
LIBRI-VK: 22,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15380 

KNO: 96393681
KNO-EK*: 15.04 € (30%)
KNO-VK: 22,99 €
KNV-STOCK:
KNO: 94

KNOABBVERMERK: 1. Auflage. 2023. 249 S. 219 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie