PORTO-
FREI

Faust I von Johann Wolfgang von Goethe - Textanalyse und Interpretation

mit Zusammenfassung, Inhaltsangabe, Charakterisierung, Szenenanalyse, Prüfungsaufgaben uvm.

von Goethe, Johann Wolfgang von   (Autor)

Johann Wolfgang von Goethes Tragödie Faust I (1808) gilt als bedeutendstes und meistzitiertes Werk der deutschen Literatur. Der Gelehrte Faust ist mit seinem Leben unzufrieden und schließt einen Pakt mit dem Teufel (Mephisto). Mephisto soll ihm zu allen Freuden der Welt verhelfen. Dabei stürzt der Gelehrte jedoch die Menschen um sich herum ins Unheil. Das Faust-Drama ist das Hauptwerk Goethes und zugleich der Gipfelpunkt der Weimarer Klassik.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Februar 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Spare Zeit und verzichte auf lästige Recherche!

In diesem Band findest du alles, was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst - ohne das Buch komplett gelesen zu haben.

Alle wichtigen Infos zur Interpretation sowohl kurz (Kapitelzusammenfassungen) als auch ausführlich und klar strukturiert.

Inhalt:

- Schnellübersicht

- Autor: Leben und Werk

- ausführliche Inhaltsangabe

- Aufbau

- Personenkonstellationen

- Sachliche und sprachliche Erläuterungen

- Stil und Sprache

- Interpretationsansätze

- 6 Abituraufgaben mit Musterlösungen

NEU: exemplarische Schlüsselszenenanalysen

NEU: Lernskizzen zur schnellen Wiederholung

Layout:

- Randspalten mit Schlüsselbegriffen

- übersichtliche Schaubilder

NEU: vierfarbiges Layout

Das Tragödie Faust I ist das Hauptwerk Goethes und zugleich der Gipfelpunkt der Weimarer Klassik. Faust ist ein Gelehrter, der mit seinem Leben und Wissen unzufrieden ist und darum einen Pakt mit dem Teufel (Mephisto) schließt. 

Inhaltsverzeichnis

1 DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK - SCHNELLÜBERSICHT 2 JOHANN WOLFGANG VON GOETHE: LEBEN UND WERK 2.1 Biografie 2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund Vom Vorabend der Französischen Revolution 1789 bis zur Julirevolution 1830 Bürgerlicher Macht- und Wissenschaftsanspruch Veränderungen in der Ästhetik 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 3 TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION 3.1 Entstehung und Quellen 3.2 Inhaltsangabe 3.3 Aufbau Aristotelisches Drama und Shakespeareïsche Szenenfolge Vergleich der Fassungen 3.4 Personenkonstellation und Charakteristiken Figurenkonstellation Hauptfiguren Faust Mephistopheles Margarete (Gretchen) Nebenfiguren Valentin Marthe Schwerdtlein Wagner Der Herr 3.5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen 3.6 Stil und Sprache 3.7 Interpretationsansätze Das Faustische und der Widerspruch Dialektik und Ironie Faust und Gretchen - das Thema des Kindesmordes Formale Aspekte 3.8 Schlüsselstellenanalysen 4 REZEPTIONSGESCHICHTE Reaktionen bis zum "Ende der Kunstperiode" Nachahmungen und Parodien Faust-Rezeption in den Weltkriegen Faust-Rezeption nach 1945 Verschwörungstheorien und Legenden Faust heute 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGSAUFGABEN MIT MUSTERLÖSUNGEN LERNSKIZZEN UND SCHAUBILDER LITERATUR  

Autoreninfo

Prof. Dr. sc. phil. Rüdiger Bernhardt lehrte neuere und neueste deutsche sowie skandinavische Literatur an Universitäten des In- und Auslandes. Er veröffentlichte u. a. Studien zur Literaturgeschichte und zur Antikerezeption, Monografien zu Henrik Ibsen, Gerhart Hauptmann, August Strindberg und Peter Hille, gab die Werke Ibsens, Peter Hilles, Hermann Conradis und anderer sowie zahlreiche Schulbücher heraus. Von 1994 bis 2008 war er Vorsitzender der Gerhart-Hauptmann-Stiftung Kloster auf Hiddensee. 1999 wurde er in die Leibniz-Sozietät gewählt. 

Mehr vom Verlag:

Bange C. GmbH

Mehr vom Autor:

Goethe, Johann Wolfgang von

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 164
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2023
Sonstiges: von 15 - 19 J.
Maße: 175 x 127 mm
Gewicht: 168 g
ISBN-10: 3804420699
ISBN-13: 9783804420694

Bestell-Nr.: 36151612 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 45731
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,50 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,66 €

LIBRI: 2979928
LIBRI-EK*: 5.82 € (30%)
LIBRI-VK: 8,90 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 18500 

KNO: 96500001
KNO-EK*: 5.61 € (32.5%)
KNO-VK: 8,90 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Königs Erläuterungen 21
KNOABBVERMERK: 2023. 164 S. 180 mm
KNOSONSTTEXT: von 15 - 19 J.
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.291574.
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Bernhardt, Rüdiger
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie