PORTO-
FREI

Meuterei im Paradies

Die Fahrt der Bounty und die globale Wirtschaft im 18. Jahrhundert

von Füchtenschnieder, Simon   (Autor)

Mitreißend schildert Simon Füchtenschnieder die Seefahrt der Bounty, die Meuterei an Bord und das Schicksal der Besatzungsmitglieder. Erstmals bettet er diesen sagenhaften Stoff diverser Abenteuergeschichten in den seefahrthistorischen und wirtschaftlichen Kontext seiner Zeit ein und zeigt: Die Geschichte der Bounty war kein isoliertes Ereignis, sondern Wegbereiter einer frühen Globalisierung, die unsere Welt bis heute prägt.

Buch (Gebunden)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Juli 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Die Meuterei auf der Bounty - eine packende Geschichte der frühen Globalisierung

Mitreißend schildert Simon Füchtenschnieder die Seefahrt der Bounty, die Meuterei an Bord und das Schicksal der Besatzungsmitglieder. Erstmals bettet er diesen sagenhaften Stoff diverser Abenteuergeschichten in den seefahrthistorischen und wirtschaftlichen Kontext seiner Zeit ein und zeigt: Die Geschichte der Bounty war kein isoliertes Ereignis, sondern Wegbereiter einer frühen Globalisierung, die unsere Welt bis heute prägt. 

Kritik

¯Ein sehr informatives und spannendes Sachbuch [...] [Simon Füchtenschnieder] ist ein materialreiches Buch gelungen, mit Karten und Illustrationen versehen, gut zu lesen, nicht nur für Historiker.® Wolfgang Stenke, Deutschlandfunk, 15. April 2024 Wolfgang Stenke Deutschlandfunk 20240415 

Autoreninfo

Simon Füchtenschnieder, geboren 1980 in Salzkotten, studierte Anglistik und Geschichtswissenschaft an der Universität Bielefeld und dem University College Dublin (Irland). Für dieses Buch forschte er u.a. in London und Sydney. Seine Arbeitsschwerpunkte gelten der britischen Seefahrtsgeschichte des 18. Jahrhunderts. 

Mehr vom Verlag:

Klett-Cotta Verlag

Mehr vom Autor:

Füchtenschnieder, Simon

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2024
Auflage: 2. Druckaufl., 2024
Sonstiges: gebunden mit Schutzumschlag, mit farbigem Tafeltei
Maße: 216 x 138 mm
Gewicht: 474 g
ISBN-10: 3608987738
ISBN-13: 9783608987737

Bestell-Nr.: 37046559 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 140 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 8,18 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 6,34 €

LIBRI: 3014465
LIBRI-EK*: 15.19 € (35%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15590 

KNO: 97023810
KNO-EK*: 15.19 € (35%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 9

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2024. 304 S. 12 Abb. 220.00 mm
KNOSONSTTEXT: gebunden mit Schutzumschlag, mit farbigem Tafeltei
Einband: Gebunden
Auflage: 2. Druckaufl., 2024
Sprache: Deutsch
Beilage(n): gebunden mit Schutzumschlag, mit farbigem Tafelteil und Vorsatzkarten

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie