PORTO-
FREI

Lenz

(Tb) (SB)

von Büchner, Georg   (Autor)

In der 'Suhrkamp BasisBibliothek' erscheinen kommentierte literarische Hauptwerke als Arbeitstexte für Schule und Studium. Die Kommentare enthalten alle für das Verständnis der Werke erforderlichen Informationen: Entstehungs- und Textgeschichte, Wort- und Sacherläuterungen, Selbstaussagen des Autors, Rezeptionsgeschichte, Forschungsüberblick und Literaturhinweise. Zu jedem Band sind auch eine CD-ROM und ein Audio Book erhältlich.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

In der 'Suhrkamp BasisBibliothek' erscheinen kommentierte literarische
Hauptwerke als Arbeitstexte für Schule und Studium. Die Kommentare enthalten
alle für das Verständnis der Werke erforderlichen Informationen: Entstehungs-
und Textgeschichte, Wort- und Sacherläuterungen, Selbstaussagen des Autors,
Rezeptionsgeschichte, Forschungsüberblick und Literaturhinweise. Zu jedem
Band sind auch eine CD-ROM und ein Audio Book erhältlich. 

Autoreninfo

Büchner, Georg
Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren und starb am 19. Februar 1837 in Zürich. Er war das erste von sechs Kindern. Ab 1831 studierte er Medizin und Naturwissenschaften in Straßburg und ab 1833 auch Geschichte und Philosophie in Gießen. Er gründete 1834 die geheime 'Gesellschaft für Menschenrechte' und verfasste zusammen mit Ludwig Weidig, einem führenden Oppositionellen, die Flugschrift 'Hessischer Landbote'. Damit riefen sie die hessische Landbevölkerung zur Revolution gegen die Unterdrückung auf. 1834 siedelte er nach Darmstadt um. In dieser Zeit entstand Dantons Tod. Ein Jahr später floh er nach Straßburg. 1836 wurde ihm die Doktorwürde der Universität Zürich verliehen und er begann seine Lehrtätigkeit als Privatdozent für vergleichende Anatomie. Schon vor seiner Übersiedlung nach Zürich hatte Büchner seine Arbeit am Woyzeck begonnen. Das Werk blieb ein Fragment. Anfang 1837 erkrankte Büchner an Typhus und starb kurz darauf an dieser Krankheit. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Suhrkamp BasisBibliothek

Mehr vom Autor:

Büchner, Georg

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2014
Auflage: Neuauflage
Band-Nr.: Band II
Maße: 177 x 115 mm
Gewicht: 112 g
ISBN-10: 3518188046
ISBN-13: 9783518188040

Bestell-Nr.: 38312 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 111643
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 4020880
LIBRI-EK*: 3.93 € (30.00%)
LIBRI-VK: 6,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 28500 

KNO: 07369094
KNO-EK*: 3.60 € (30.00%)
KNO-VK: 6,00 €
KNV-STOCK: 8

KNO-SAMMLUNG: Suhrkamp BasisBibliothek (SBB) Nr.4
KNOABBVERMERK: 10. Aufl. 1998 155 S. 177 mm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Dedner, Burghard
KNO-BandNr. Text:Band II
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie