PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Gläser, J: Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse

als Instrumente rekonstruierender Untersuchungen

von Gläser, Jochen / Laudel, Grit   (Autor)

Grundlagen der Sozialforschung verständlich erklärt Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Thomas Burkhardt

Buch (Kartoniert)

EUR 29,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Viele sozialwissenschaftliche Untersuchungen beruhen auf Rekonstruktionen von Situationen oder Prozessen. Das Lehrbuch vermittelt anhand zweier Beispieluntersuchungen anwendungsbereites Wissen über alle Phasen solcher rekonstruierender Untersuchungen und stellt je eine Erhebungs- und eine Auswertungsmethode ausführlich vor. Die Interviewpartner werden als Experten aufgefasst, die über spezifisches Wissen über die zu rekonstruierenden Sachverhalte verfügen. Die qualitative Inhaltsanalyse ermöglicht eine systematische Extraktion relevanter Informationen aus den Interviews und ist zugleich offen für nicht erwartete Befunde. Mit Lernfragen nach jedem Kapitel und einer übersichtlichen Gliederung eignet sich das Buch als praxisorientierte Einführung. 

Inhaltsverzeichnis

Wissenschaftstheoretische, methodologische und ethische Grundlagen - Von der Forschungsfrage zum Interviewleitfaden - Experteninterviews - Auswertung von Experteninterviews mit der qualitativen Inhaltsanalyse - Die Antwort 

Kritik

"Den Autoren ist es gelungen, das selbst gesteckte Ziel ihres Buches zu erreichen: der Leserin und dem Leser eine Orientierungshilfe an die Hand zu geben, um selbst qualitativ forschen zu können. Dabei haben sie zwei Anforderungen geschickt miteinander verbunden. Zum einen das Vermitteln theoretischer Hintergründe qualitativer Sozialforschung und das transparent Machen der praktischen Umsetzung. Damit gehen sie über die Inhalte vorliegender Handbücher zur qualitativen Sozialforschung ... hinaus. Diese eher theoriegeleiteten Einführungen lassen in der Tat sehr viele Fragen für die konkrete Forschungspraxis offen. Gläser und Laudel ist es auf beeindruckende Weise gelungen, diese Lücke zu schließen. Für alle Studierenden und angehenden qualitativen Forscher der Sozialwissenschaften ein empfehlenswertes Buch." Winfried Leisgang, socialnet (5.4.05)

"Das Lehrbuch von GLÄSER und LAUDEL vermittelt anhand zweier Beispieluntersuchungen Anwendungswissen über alle Arbeitsschritte rekonstruierender sozialwissenschaftlicher Untersuchungen. Dabei wird die Erhebungsmethode Experteninterview und die Auswertungsmethode qualitative Inhaltsanalyse ausführlich dargestellt. Damit legen GLÄSER und LAUDEL eine insgesamt sehr gelungene praxisorientierte Einführung vor." Andrea D. Bührmann 4/2005. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research [Online Journal], 6(2), Art. 21.  

Mehr vom Verlag:

VS Verlag für Sozialw.

Mehr vom Autor:

Gläser, Jochen / Laudel, Grit

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 347
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2010
Auflage: 4. Auflage
Maße: 211 x 148 mm
Gewicht: 499 g
ISBN-10: 3531172387
ISBN-13: 9783531172385

Bestell-Nr.: 3931146 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 21.02 € (25.00%)
LIBRI-VK: 29,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 099 Titel hat neue Libri-Nr. * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 25567722
KNO-EK*: 23.94 € (25.00%)
KNO-VK: 37,99 €
KNV-STOCK: 43

KNO-SAMMLUNG: Lehrbuch
P_ABB: 40 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 9 Schwarz-Weiß- Tabellen
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2010. 347 S. 40 SW-Abb., 9 Tabellen. 21 cm
KNOZUSATZTEXT: Neuausg. siehe T.-Nr.75337888.
Einband: Kartoniert
Auflage: 4. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie