PORTO-
FREI

Beatus Rhenanus: Rerum Germanicarum libri tres (1531)

Ausgabe, Übersetzung, Studien

von Mundt, Felix   (Autor)

Die Buchreihe Frühe Neuzeit - begründet 1987 von Jörg Jochen Berns, Gotthard Frühsorge, Klaus Garber, Wilhelm Kühlmann und Jan-Dirk Müller - dient der Grundlagenforschung in Editionen, Monographien und Sammelbänden. Dabei strebt sie nicht die großräumige Überschau an, die vorschnelle Synthese oder prätentiöse Konstruktion, sondern nimmt den Umweg über die Arbeit am Detail und die Erkundung verschütteter Traditionszusammenhänge. The book series 'Frühe Neuzeit' - founded in 1987 by Jörg Jochen Berns, Gotthard Frühsorge, Klaus Garber, Wilhelm Kühlmann and Jan-Dirk Müller - publishes editions, monographs and collected volumes advancing fundamental research in the field. It does not seek to produce wide-ranging overviews, premature syntheses or pretentious constructions but takes the long route of detailed work and the exploration of submerged traditions

Buch (Gebunden)

EUR 280,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Rhenanus (1485?1547), der zuvor fast ausschließlich als Philologe und Editor hervorgetreten war, legte 1531 mit den Res Germanicae ein Geschichtswerk vor, das an Methodik und Zuverlässigkeit alle vergleichbaren Versuche deutscher Provenienz übertraf. Die vorliegende Ausgabe, die auch die Rhenanus-Vita von Sturm enthält, erschließt den Text durch Übersetzung, Quellennachweise und Indices. Die kommentierenden Studien berücksichtigen den Briefwechsel des Autors, erläutern seine Methode und untersuchen den Text auf Einflüsse italienischer und deutscher Humanisten des 15. und 16. Jahrhunderts. 

Kritik


"Das hier erstmals kritisch edierte Werk des Beatus Rhenanus (1485-1547) ist ein Meilenstein systematischer historischer Forschung des Humanismus [...]. Es ist das Verdienst Mundts, das Werk des Rhenanus neu erschlossen und zu einem gut zu benutzenden Arbeitsinstrument gemacht zu haben, so dass es in Zukunft seinem Rang entsprechend häufiger benutzt und intensiver erforscht werden dürfte."
Dieter Mertens in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 157. Neue Folge 118/2009

"Die vorliegende Ausgabe von Felix Mundt [...] bietet außer einer mustergültigen kritischen Textausgabe (mit einem Apparat der Quellen des Rhenanus) eine Übersetzung, ausführliche Studien und Register. [...] Insgesamt ist die Publikaton ein wichtiger und erfreulicher Beitrag zur Neubesinnung der deutschen auf ihre Geschichte im Zeitalter des Humanismus."
Marco Frenschkowski in: 43. Folge der Ebernburg-Hefte und 76. Jahrgang 2009 der Blätter für Pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 42/2009 

Autoreninfo

Felix Mundt, Freie Universität Berlin. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Mundt, Felix

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 688
Sprache: Deutsch, Latein
Erschienen: November 2008
Band-Nr.: Bd IV
Maße: 236 x 160 mm
Gewicht: 1160 g
ISBN-10: 3484366273
ISBN-13: 9783484366275

Bestell-Nr.: 4007412 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 1
Rohertrag: 52,34 €
Porto: 3,35 €
Deckungsbeitrag: 48,99 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 209.35 € (20%)
LIBRI-VK: 280,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 20422544
KNO-EK*: 146.5 € (23%)
KNO-VK: 280,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Frühe Neuzeit 127
KNOABBVERMERK: 2008. XIV, 674 S.
KNO-BandNr. Text:Bd IV
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch, Latein
Beilage(n): HC runder Rücken kaschiert

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie