PORTO-
FREI

Drabe, M: Digitale Medien und e-Learning im Schulunterricht

Wie Technologie zur Qualitätssteigerung beitragen kann

von Drabe, Michael   (Autor)

Die Schulen sind mit Computern ausgestattet und sie sind am Netz. Es gibt auch kaum noch Lehrer, die den Computereinsatz öffentlich ablehnen. Die Lehrkräfte wünschen sich vor allem im schulischen Bereich eine noch stärkere Integration von Computer und Internet und befürworten nicht nur eine möglichst frühe Gewöhnung von (Schul)Kindern an Computer, sondern sprechen sich auch deutlich dafür aus, dass die Schule als wichtige Vermittlungsinstanz für den Umgang mit Computer und Internet gilt. Die Dissertation stellt Ideen und Konzepte für den Einsatz digitaler Medien vor, die instruktivistische und konstruktivistische Lehr- und Lernphilosophien verbinden und damit dem Unterricht neue (Vermittlungs)Perspektiven eröffnen. Viele der in dieser Arbeit vorgestellten (Fall-)Beispiele machen deutlich, dass sich für die Lehrerschaft neue Formen des Lehrens und Lernens eröffnen, die auf Kompetenzförderung der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet sind und immer mehr auf eigenverantwortliches Arbeiten und die Visualisierung von gedanklichen Zusammenhängen setzen. Das Buch richtet sich an alle für Schulbildung verantwortlichen Personen: Eltern, Lehrer, Politiker und Entscheidungsträger vor Ort.

Buch (Kartoniert)

EUR 79,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Schulen sind mit Computern ausgestattet und sie sind am Netz. Es gibt auch kaum noch Lehrer, die den Computereinsatz öffentlich ablehnen. Die Lehrkräfte wünschen sich vor allem im schulischen Bereich eine noch stärkere Integration von Computer und Internet und befürworten nicht nur eine möglichst frühe Gewöhnung von (Schul)Kindern an Computer, sondern sprechen sich auch deutlich dafür aus, dass die Schule als wichtige Vermittlungsinstanz für den Umgang mit Computer und Internet gilt. Die Dissertation stellt Ideen und Konzepte für den Einsatz digitaler Medien vor, die instruktivistische und konstruktivistische Lehr- und Lernphilosophien verbinden und damit dem Unterricht neue (Vermittlungs)Perspektiven eröffnen. Viele der in dieser Arbeit vorgestellten (Fall-)Beispiele machen deutlich, dass sich für die Lehrerschaft neue Formen des Lehrens und Lernens eröffnen, die auf Kompetenzförderung der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet sind und immer mehr auf eigenverantwortliches Arbeiten und die Visualisierung von gedanklichen Zusammenhängen setzen. Das Buch richtet sich an alle für Schulbildung verantwortlichen Personen: Eltern, Lehrer, Politiker und Entscheidungsträger vor Ort. 

Autoreninfo

Drabe, Michael
Michael Drabe, Mathematik-, Informatik- und Sportlehrer an Gymnasien: Studium an der JLU Gießen. Nach Referendar- und 12-jähriger Lehrertätigkeit führende Positionen bei Schulen ans Netz e.V. (Bonn) und LernMIT gGmbH (Bremen). Nun im Projekt ?Kompetenzförderung ? Bildungsstandards in Mathematik und Naturwissenschaften? des Landes Hessen tätig. 

Mehr vom Verlag:

VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Mehr vom Autor:

Drabe, Michael

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 412
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2013
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 630 g
ISBN-10: 3836495201
ISBN-13: 9783836495202

Bestell-Nr.: 4149388 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 53.53 € (27.50%)
LIBRI-VK: 79,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16390 

KNO: 20782582
KNO-EK*: 51.68 € (30.00%)
KNO-VK: 79,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2008. 412 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie