PORTO-
FREI

Vater unser

von Schmemann, Alexander   (Autor)

Können wir noch beten? Es ist - gewiss - nie leicht gewesen zu beten. Das Gebet ist eine bleibende Herausforderung: Zu sehr scheint Gott zu schweigen, zu sehr fehlt er uns, als dass wir auf sein Hören zu hoffen wagten. Zu stark, zu selbstsicher fühlen wir uns letztlich selbst, als dass wir unser Leben auf dieses Geheimnis unseres Lebens hinordnen wollten. Zu sehr sind wir immer wieder abgelenkt, zu sehr halten uns der Alltag und seine Sorgen gefangen, als dass wir Zeit zum Gebet fänden. Schmemanns Besinnung über das 'Vater unser' ist ein sehr dichter, ein aus tiefer eigener Erfahrung heraus geschriebener Text. Was mit dieser Besinnung vorliegt, ist allerdings viel mehr als ein Kommentar, mehr als eine bloße Erklärung oder Interpretation. Es ist ein Text, der immer auch ins Gebet umschlägt und damit zeigt, dass man das Beten nicht theoretisch lernen kann und dass man erst recht nicht ins Gebet einführen kann, ohne selbst immer auch zu beten. Aus dem Vorwort

Buch (Kartoniert)

EUR 8,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Können wir noch beten? Es ist - gewiss - nie leicht gewesen zu beten. Das Gebet ist eine bleibende Herausforderung: Zu sehr scheint Gott zu schweigen, zu sehr fehlt er uns, als dass wir auf sein Hören zu hoffen wagten. Zu stark, zu selbstsicher fühlen wir uns letztlich selbst, als dass wir unser Leben auf dieses Geheimnis unseres Lebens hinordnen wollten. Zu sehr sind wir immer wieder abgelenkt, zu sehr halten uns der Alltag und seine Sorgen gefangen, als dass wir Zeit zum Gebet fänden. Schmemanns Besinnung über das 'Vater unser' ist ein sehr dichter, ein aus tiefer eigener Erfahrung heraus geschriebener Text. Was mit dieser Besinnung vorliegt, ist allerdings viel mehr als ein Kommentar, mehr als eine bloße Erklärung oder Interpretation. Es ist ein Text, der immer auch ins Gebet umschlägt und damit zeigt, dass man das Beten nicht theoretisch lernen kann und dass man erst recht nicht ins Gebet einführen kann, ohne selbst immer auch zu beten. Aus dem Vorwort 

Leseprobe

"Können wir noch beten? Es ist - gewiss - nie leicht gewesen zu beten. Das Gebet ist eine bleibende Herausforderung: Zu sehr scheint Gott zu schweigen, zu sehr fehlt er uns, als dass wir auf sein Hören zu hoffen wagten. Zu stark, zu selbstsicher fühlen wir uns letztlich selbst, als dass wir unser Leben auf dieses Geheimnis unseres Lebens hinordnen wollten. Zu sehr sind wir immer wieder abgelenkt, zu sehr halten uns der Alltag und seine Sorgen gefangen, als dass wir Zeit zum Gebet fänden. Schmemanns Besinnung über das "Vater unser" ist ein sehr dichter, ein aus tiefer eigener Erfahrung heraus geschriebener Text. Was mit dieser Besinnung vorliegt, ist allerdings viel mehr als ein Kommentar, mehr als eine bloße Erklärung oder Interpretation. Es ist ein Text, der immer auch ins Gebet umschlägt und damit zeigt, dass man das Beten nicht theoretisch lernen kann und dass man erst recht nicht ins Gebet einführen kann, ohne selbst immer auch zu beten."
(Aus dem Vorwort) 

Mehr vom Verlag:

Johannes

Mehr aus der Reihe:

Beten heute

Mehr vom Autor:

Schmemann, Alexander

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 83
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2008
Maße: 190 x 114 mm
Gewicht: 99 g
ISBN-10: 3894114037
ISBN-13: 9783894114039

Bestell-Nr.: 4208703 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 234581
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,24 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,40 €

LIBRI: 4675088
LIBRI-EK*: 5.23 € (30%)
LIBRI-VK: 8,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15410 

KNO: 20992398
KNO-EK*: 5.23 € (30%)
KNO-VK: 8,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Sammlung Beten heute 17
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2013. 83 S. 19 cm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Pavl¡kov , Marta; Capol, Cornelia
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie