PORTO-
FREI

Urmel spielt im Schloss

Augsburger Puppenkiste / 1. Auflage

von Jenning, Manfred   (Autor)

Technische Angaben: Bildformat: 4:3 PAL Sprache / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo) Ländercode: 0 Extras: Making of u. a.

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Auch der zweite Teil der Urmel-Serie von der Augsburger Puppenkiste jetzt erstmals in Premiumqualität! Neue Abenteuer vom Urmel und seinen Freunden. Urmel spielt im Schloss Immer noch gibt es in König Pumponells Reich das Gerücht, dass auf einer einsamen, entlegenen Insel sprechende Tiere und das Urmel leben. Der Museums- und Zoodirektor Dr. Zwengelmann will nicht eher ruhen, als bis er mit eigenen Augen gesehen hat, was er für reine"Phantasterei"hält. Auch seine Nichte Naftaline, die für ihre Zeitung unbedingt einen großen Bericht schreiben möchte, will mehr wissen über diese geheimnisvolle Insel, das sprechende Schwein Wutz und das sensationelle Urmel. Doch wenn die Leute aus der Zeitung von den sprechenden Tieren erfahren würden, würde die Insel bald von vielen Neugierigen besucht werden. Das muss verhindert werden. Urmel und Wutz verstecken sich derweil in König Pumponells Schloss. 

Autoreninfo

Max Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren. Seine Mutter war die berühmte Puppenschöpferin Käthe Kruse. Nach dem Abitur in Weimar studierte er in Jena bis zur Schließung der Universitäten im Jahr 1943. 1945 heiratete er und baute die Puppenfabrik seiner Mutter in Bad Pyrmont wieder neu auf. Da Max Kruse schon immer Schriftsteller werden wollte, übergab er 1958 die Firma an seine Schwester und zog nach München, wo er als Werbetexter arbeitete, daneben aber auch schon die ersten Kinderbücher verfasste. Seinen Durchbruch erzielte er 1965, als "Der Löwe ist los" von der Augsburger Puppenkiste verfilmt wurde. Die Gesamtauflage seiner Bücher liegt heute bei über drei Millionen Exemplaren. Max Kruse lebte nahe bei München im Loisachtal. 2000 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis der Volkacher Akademie für Kinderliteratur ausgezeichnet. Max Kruse verstarb im September 2015. 

Mehr vom Autor:

Jenning, Manfred

Produktdetails

KNO-Samml.: Augsburger Puppenkiste
Laufzeit: 117 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2008
Sonstiges: Hessischer Rundfunk 1974. FSK ab 0 freigegeben
Originaltitel: Urmel spielt im Schloss
Titelübersetzung: Urmel spielt im Schloss
Maße: 194 x 137 mm
Gewicht: 84 g
FSK: Freigegeben ab 0 Jahren
EAN 4035714281182
Verlagsbestell-Nr.: 4035714281182

Bestell-Nr.: 4244677 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 4035714281182

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.14 € (15.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 41110 

KNO: 21380345
KNO-EK*: 7.56 € (19.90%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Augsburger Puppenkiste
KNOABBVERMERK: 2008. 194 x 137 mm
KNOSONSTTEXT: Hessischer Rundfunk 1974. FSK ab 0 freigegeben
KNOMITARBEITER: Vorlage: Kruse, Max; Regie: Jenning, Manfred
Sonstiges: TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch,DD 2.0 Dual Mono
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 117 Min.
Beilage(n): Making of Urmel, Trailer.

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Filme › Filme für Kinder

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie