PORTO-
FREI

E-Recruiting

Ein Instrument zur Optimierung der Personalauswahl

von Pratsch, Henning   (Autor)

In Zeiten, in denen Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihren Personalbedarf trotz einer oft zunehmenden Zahl eingereichter Bewerbungen mit qualifizierten Arbeitskräften zu decken, ist es unumgänglich, den Personalauswahlprozess an diese Gegebenheiten anzupassen. E-Recruiting stellt dabei ein probates Mittel dar, denn es bietet aufgrund seiner Interaktivität und seiner Multimedialität zahlreiche Möglichkeiten, Bewerber persönlicher anzusprechen, als es der klassischen Personalarbeit möglich ist. Vor allem in der Steigerung der Bewerberqualität durch eine verbesserte Selbstselektion sowie in der Kosten- und Zeitersparnis durch flüssigere und effizientere Prozessabläufe hat das E-Recruiting seine Vorteile. Aber auch hinsichtlich einer Steigerung der Bewerberakzeptanz bietet E-Recruiting bisher vielerorts unausgeschöpfte Potentiale. Darüber hinaus erweist sich die Adaption herkömmlicher Auswahlinstrumente an die internetbasierte Personalauswahl als durchaus konkurrenzfähig. Auch die Befragung von Unternehmen, die e-Recruiting-Systeme bereits einsetzen, hat dies gezeigt. Dieses Werk gibt einen Überblick über e-Recruiting-Strategien und deren praktischer Umsetzbarkeit.

Buch (Kartoniert)

EUR 49,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In Zeiten, in denen Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihren Personalbedarf trotz einer oft zunehmenden Zahl eingereichter Bewerbungen mit qualifizierten Arbeitskräften zu decken, ist es unumgänglich, den Personalauswahlprozess an diese Gegebenheiten anzupassen.

E-Recruiting stellt dabei ein probates Mittel dar, denn es bietet aufgrund seiner Interaktivität und seiner Multimedialität zahlreiche Möglichkeiten, Bewerber persönlicher anzusprechen, als es der klassischen Personalarbeit möglich ist. Vor allem in der Steigerung der Bewerberqualität durch eine verbesserte Selbstselektion sowie in der Kosten- und Zeitersparnis durch flüssigere und effizientere Prozessabläufe hat das E-Recruiting seine Vorteile. Aber auch hinsichtlich einer Steigerung der Bewerberakzeptanz bietet E-Recruiting bisher vielerorts unausgeschöpfte Potentiale. Darüber hinaus erweist sich die Adaption herkömmlicher Auswahlinstrumente an die internetbasierte Personalauswahl als durchaus konkurrenzfähig. Auch die Befragung von Unternehmen, die e-Recruiting-Systeme bereits einsetzen, hat dies gezeigt.

Dieses Werk gibt einen Überblick über e-Recruiting-Strategien und deren praktischer Umsetzbarkeit. 

Autoreninfo

Pratsch, Henning
Henning Pratsch (27), Diplom-Wirtschaftsjurist.Im Jahr 2007 beendete er das Studium Wirtschaftsrecht (Schwerpunkt Personalmanagement) an der Universität Lüneburg, innerhalb dessen er internationale Erfahrungen durch Auslandsaufenthalte in Großbritannien sowie zuvor in Belgien sammelte. Seit Mai 2008 ist er Projektmanager bei der CYQUEST GmbH. 

Mehr vom Verlag:

VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Mehr vom Autor:

Pratsch, Henning

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 100
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2013
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 167 g
ISBN-10: 3639059646
ISBN-13: 9783639059649

Bestell-Nr.: 4318359 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 1775600
LIBRI-EK*: 33.20 € (27.50%)
LIBRI-VK: 49,00 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 21361667
KNO-EK*: 32.06 € (30.00%)
KNO-VK: 49,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2008. 100 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie