PORTO-
FREI

Rote Handschuhe

Roman

(Tb)

von Schlattner, Eginald   (Autor)

Der Ich-Erzähler, Mitte Zwanzig, Student der Hydrologie an der Universität Klausenburg, gerät in die Fänge der rumänischen Staatsmacht. Er wird der Konspiration gegen das kommunistische Regime verdächtigt, Ende Dezember 1957 von der Securitate verhaftet, ins Gefängnis nach Kronstadt gebracht, monatelang verhört, unter Druck gesetzt, seelisch und körperlich mißhandelt und gefoltert. Ein verzweifelter Kampf um Integrität beginnt. Nach dem Debüt-Roman >Der geköpfte Hahn< über seine Kindheit in Siebenbürgen zeichnet Eginald Schlattner im vorliegenden Roman die Tragödie eines jungen Menschen nach, der sich auf der falschen Seite wiederfindet.

Buch (Kartoniert)

EUR 16,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Der Ich-Erzähler, Mitte Zwanzig, Student der Hydrologie an der Universität
Klausenburg, gerät in die Fänge der rumänischen Staatsmacht. Er wird der
Konspiration gegen das kommunistische Regime verdächtigt, Ende Dezember
1957 von der Securitate verhaftet, ins Gefängnis nach Kronstadt gebracht,
monatelang verhört, unter Druck gesetzt, seelisch und körperlich mißhandelt
und gefoltert. Ein verzweifelter Kampf um Integrität beginnt. Nach dem
Debüt-Roman >Der geköpfte Hahn< über seine Kindheit in Siebenbürgen zeichnet
Eginald Schlattner im vorliegenden Roman die Tragödie eines jungen Menschen
nach, der sich auf der falschen Seite wiederfindet. 

Autoreninfo


Eginald Schlattner, 1933 in Arad geboren, aufgewachsen in Fogarasch am Fuße der Karpaten. Studierte evangelische Theologie, Mathematik und Hydrologie. 1957 wurde er verhaftet und wegen ¯Nichtanzeige von Hochverrat® verurteilt. Nach seiner Entlassung arbeitete er als Tagelöhner in einer Ziegelbrennerei, später als Ingenieur. 1973 nahm er sein theologisches Studium noch einmal auf und ist seit 1978 Pfarrer in Rosia (Rothberg) bei Hermannstadt. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv

Mehr vom Autor:

Schlattner, Eginald

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 608
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2003
Maße: 190 x 122 mm
Gewicht: 501 g
ISBN-10: 3423130458
ISBN-13: 9783423130455

Bestell-Nr.: 473944 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 194339
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,74 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 1,99 €

LIBRI: 9138340
LIBRI-EK*: 11.06 € (30%)
LIBRI-VK: 16,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 10868180
KNO-EK*: 9.75 € (30%)
KNO-VK: 16,90 €
KNV-STOCK: 3

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.13045
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2006. 608 S. 191 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie