Ellen

Roman

Roman

von Schairer, Carolin   (Autor)

Die kühle Ellen behandelt Nina tagtäglich von oben herab und raubt ihr mit ihrer gnadenlosen Arroganz den letzten Nerv. Und abends findet Ninas Freund auch noch, sie solle das alles nicht so eng sehen. Nina beißt die Zähne zusammen und erträgt den Job. Schließlich ist sie extra nach Österreich gezogen, um mit Lukas glücklich zu werden. Doch dann hat sie ein atemberaubendes Erlebnis mit Ellen und entdeckt wohlgehütete Geheimnisse. Nicht zuletzt bei sich selbst.

Buch (Kartoniert)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Akuter Geldmangel hat Nina ausgerechnet in einen Pharmakonzern verschlagen. Dabei besitzt die kreative 27-Jährige für ihren neuen Job weder die nötige Qualifikation noch die passende Einstellung, von Lust ganz abgesehen. Zum Stress trägt nicht unerheblich auch ihre amerikanische Vorgesetzte Ellen McGill bei. Die kühle Ellen behandelt Nina tagtäglich von oben herab und raubt ihr mit ihrer gnadenlosen Arroganz den letzten Nerv. Und abends findet Ninas Freund auch noch, sie solle das alles nicht so eng sehen. Nina beißt die Zähne zusammen und erträgt den Job. Schließlich ist sie extra nach Österreich gezogen, um mit Lukas glücklich zu werden. Doch dann hat sie ein atemberaubendes Erlebnis mit Ellen und entdeckt wohlgehütete Geheimnisse. Nicht zuletzt bei sich selbst. In Carolin Schairers neuem Roman 'Ellen' geht es um die Liebe, die nicht stehen bleibt. Es geht ums Auseinanderleben, Abschiednehmen, ums Zusammenfinden und vor allem auch darum, Neues zuzulassen. Zum Beispiel die Liebe zwischen Frauen. 

Autoreninfo

Carolin Schairer ('Die Spitzenkandidatin', Helmer 2005) wuchs in Niederbayern auf. Bereits vor und während ihres Studiums arbeitete sie für verschiedene Medien im Print- und Rundfunkbereich. Die Diplom-Journalistin hat einige Jahre als Freie für Zeitungen und Magazine geschrieben, in der Medienbeobachtung sowie in der Markt- und Meinungsforschung gearbeitet. Sie ist PR-Mitarbeiterin eines Großunternehmens und lebt in Wien. 

Mehr vom Verlag:

Helmer Ulrike

Mehr vom Autor:

Schairer, Carolin

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 447
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2009
Maße: 211 x 131 mm
Gewicht: 586 g
ISBN-10: 3897412772
ISBN-13: 9783897412774

Bestell-Nr.: 4767780 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 180188
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
 

LIBRI: 3457745
LIBRI-EK*: 13.08 € (30.00%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 22021294
KNO-EK*: 13.08 € (30.00%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 2009. 447 S. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie