PORTO-
FREI

Lucius, Sklave Roms. Schulausgabe

Schulausgabe

von Gröne, Wolfgang   (Autor)

In Germanien, fern seiner römischen Heimat, fällt der Waisenjunge Lucius einem Attentat zum Opfer. Er überlebt, erleidet aber einen Schock und verstummt. Wenig später wird er nach Rom verkauft - als Sklave der Senatorentochter Claudia. Das junge Mädchen freut sich, dass sie dem Leibsklaven ihrer Nachbarin endlich eine angemessene Konkurrenz entgegenstellen kann. In geheimen Kämpfen messen die Mädchen die Kraft ihrer Sklaven. Als auf einmal ein mysteriöser Mann auftaucht, werden in Lucius schreckliche Erinnerungen wach. Claudia steht vor einem Rätsel: Was hat es mit ihrem Sklaven auf sich? Warum kann er nicht sprechen? Ist er gar nicht der Germanenjunge, für den sie ihn hält? Lucius hofft, dass ihn sein Onkel aus der schwierigen Lage befreit. Doch dieser erweist sich als Urheber des ganzen Unglücks. Der grausame Onkel schreckt vor nichts zurück: Er will das Familienerbe an sich reißen und geht dafür sogar über Leichen. Nach und nach kommt Claudia hinter das Rätsel um ihren Sklaven. Kann sie Lucius, der ihr mittlerweile zum Freund geworden ist, noch retten? Vor der Kulisse des antiken Rom entwickelt sich eine Geschichte, die bis zur letzten Seite spannend ist. Mit den jugendlichen Hauptfiguren tauchen die Schülerinnen und Schüler in eine andere Zeit ein.

Buch (Kartoniert)

EUR 5,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In Germanien, fern seiner römischen Heimat, fällt der Waisenjunge Lucius einem Attentat zum Opfer. Er überlebt, erleidet aber einen Schock und verstummt. Wenig später wird er nach Rom verkauft - als Sklave der Senatorentochter Claudia. Das junge Mädchen freut sich, dass sie dem Leibsklaven ihrer Nachbarin endlich eine angemessene Konkurrenz entgegenstellen kann. In geheimen Kämpfen messen die Mädchen die Kraft ihrer Sklaven. Als auf einmal ein mysteriöser Mann auftaucht, werden in Lucius schreckliche Erinnerungen wach. Claudia steht vor einem Rätsel: Was hat es mit ihrem Sklaven auf sich? Warum kann er nicht sprechen? Ist er gar nicht der Germanenjunge, für den sie ihn hält? Lucius hofft, dass ihn sein Onkel aus der schwierigen Lage befreit. Doch dieser erweist sich als Urheber des ganzen Unglücks. Der grausame Onkel schreckt vor nichts zurück: Er will das Familienerbe an sich reißen und geht dafür sogar über Leichen. Nach und nach kommt Claudia hinter das Rätsel um ihren Sklaven. Kann sie Lucius, der ihr mittlerweile zum Freund geworden ist, noch retten? Vor der Kulisse des antiken Rom entwickelt sich eine Geschichte, die bis zur letzten Seite spannend ist. Mit den jugendlichen Hauptfiguren tauchen die Schülerinnen und Schüler in eine andere Zeit ein. 

Autoreninfo

Gröne, Wolfgang
Wolfgang Gröne wurde am 17.1.1965 in Oelde in Westfalen geboren. Er wuchs in Diestedde auf. Nach dem Abschluss der mittleren Reife arbeitete er als Fotosetzer in Lippstadt, wo er das Abitur auf dem Abendgymnasium nachholte. Anschließend studierte er Geschichte und Literaturwissenschaft und wurde als Layouter und Lektor in einem kleinen Verlag in Frankfurt tätig. Mittlerweile ist er freier Texter und Layouter. Wolfgang Gröne ist verheiratet und lebt in Bielefeld. 

Mehr vom Verlag:

Hase und Igel Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Gröne, Wolfgang

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2017
Auflage: Neuausgabe
Sonstiges: ab 10 J. Best.-Nr.069-9
Maße: 192 x 123 mm
Gewicht: 110 g
ISBN-10: 3867600694
ISBN-13: 9783867600699
Verlagsbestell-Nr.: 069

Bestell-Nr.: 5306175 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 4241
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 069

LIBRI: 3158012
LIBRI-EK*: 4.45 € (20.00%)
LIBRI-VK: 5,95 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 28500 

KNO: 23133174
KNO-EK*: 2.96 € (15.00%)
KNO-VK: 4,95 €
KNV-STOCK: 95

KNO-SAMMLUNG: Lebendige Geschichte
KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2019. 96 S. illustriert. 18.70 cm
KNOSONSTTEXT: ab 10 J. Best.-Nr.069-9
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuausgabe
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie