PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Demokratie und Erziehung

Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik

von Dewey, John   (Autor)

Ein Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Systematisch begründet der amerikanische Philosoph und Pädagoge Erziehung und Demokratie als Formen "gemeinsamer und miteinander geteilter Erfahrung". Die Schule als Modell für Demokratie wird zur Grundlage des Lehrens und Lernens in modernen Gesellschaften.

Buch (Kartoniert)

EUR 26,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

"Demokratie und Erziehung", 1916 erstmals erschienen, gilt als das Hauptwerk
John Deweys und als Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik.
Dewey entwickelt eine moderne Pädagogik aus der Idee, "Erziehung" als demokratische
Erfahrung zu begründen, wie andererseits "Demokratie" als Medium der Erziehungserfahrung
zu verstehen. Erziehung ist nicht Funktion oder Instrument der Politik,
sondern sie verwirklicht sich als Demokratie. Die Schule wird zur "Keimzelle"
der demokratischen Gesellschaft. Deweys Forderung nach einer Schule, die
sich nicht als Ort gesellschaftlicher Reproduktion sondern als Ort gesellschaftlicher
Transformation versteht, sein Verständnis von Schule als Modell für Demokratie
ist auch in der heutigen Erziehungswissenschaft noch aktuell. Den zweiten
Teil seines Werkes bestimmen sehr konkrete Ausführungen zur Methodik und
Didaktik der Schule als Lernumwelt, in deren Mittelpunkt er den Begriff
des "Erfahrungslernens" stellt. Diese Ausgabe schließt mit einer umfangreichen,
aktualisierte Auswahlbibliographie. 

Autoreninfo

Dewey, John
John Dewey (1859-1952), Philosoph, Pädagoge und Psychologe, war seit 1894 Professor an der Universität Chicago und gründete dort die "laboratory school", eine Grundschule, in der er seine Erziehungsgrundsätze praktisch umsetzte. Er gilt als der einflussreichste amerikanische Pädagoge im 20. Jahrhundert, dem auch der Slogan "learning by doing" zugeschrieben wird.Oelkers, Jürgen
Jürgen Oelkers, Dr. phil., ist seit 2012 Professor Emeritus für Allgemeine Pädagogik an der Universität Zürich. Er ist Mitherausgeber der "Zeitschrift für Pädagogik" sowie Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze zur Reformpädagogik und Schulreform. Er ist Mitglied des Fachhochschulrates des Kantons Zürich und hat verschiedene Expertisen zur Bildungspolitik vorgelegt.  

Mehr vom Verlag:

Beltz GmbH, Julius

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Dewey, John

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 517
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2011
Auflage: Nachdruck
Maße: 208 x 134 mm
Gewicht: 692 g
ISBN-10: 340722057X
ISBN-13: 9783407220578
Verlagsbestell-Nr.: 22057

Bestell-Nr.: 55654 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 112955
Libri-Relevanz: 16 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 22057

LIBRI: 9862471
LIBRI-EK*: 18.89 € (25.00%)
LIBRI-VK: 26,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17220 

KNO: 08489766
KNO-EK*: 16.29 € (25.00%)
KNO-VK: 26,95 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Beltz Taschenbücher Bd.57
KNOABBVERMERK: Repr. d. Ausg. v. 1930. 2004. 537 S. 207 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Oelkers, Jürgen
Einband: Kartoniert
Auflage: Nachdruck
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie