PORTO-
FREI

Studien zu Laozi, Daodejing, Bd. 1

Eine Wiedergabe seines Deutungsspektrums: Text, Übersetzung, Zeichenlexikon und Konkordanz.

von Laozi / Laotse   (Autor)

Diese Daodejing-Ausgabe ist die einzige im deutschsprachigen Raum, die Mehrdeutigkeiten aufnimmt und in Beziehung setzt, statt sie der Logik des Übersetzers zu opfern. Auf diese Weise bleibt die Vielsschichtigkeit des Daodejing erhalten.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Schreibweise: Laozi, Laotse, Lao-tse, Lao zi, Lao Tse, Lao-zu, Laudse, Daodejing, Taoteking, Tao Te King, Daudedsching Das Daodejing hat viele Gesichter. In markanten Formulierungen bündelt es kosmische, seelische und gesellschaftliche Zusammenhänge, eine Spruchsammlung, die zur Meditation, darüberhinaus auch als Leitbild für die Regierung verwendet wurde, in Europa lange als rein esoterische Schrift gesehen. Doch sie lässt sich genießen und als Ratgeber nutzen. Eine neuerliche Herausgabe des Daodejing erscheint angesichts der Vielzahl an Übersetzungen überflüssig. Doch gerade die Einseitigkeit der Texte, der Anspruch, eben eine schlüssige Auslegung des chinesischen Originals vorzulegen, begründet die Unzufriedenheit des Lesers, der verschiedene Versionen miteinander vergleicht. In dieser Ausgabe stellt Viktor Kalinke nicht nur seine Lesart des Textes dar, sondern entwickelt gerade an den Stellen, die bisher oft dunkel geblieben sind, eine integrierende Deutung. Es ist die einzige Ausgabe im deutschsprachigen Raum, die Mehrdeutigkeiten aufnimmt und in Beziehúng setzt, statt sie der Logik des Übersetzers zu opfern. Auf diese Weise die bleibt die Vielschichtigkeit des Daodejing erhalten. Das Buch enthält in ästhetisch ansprechender Weise auch den chinesischen Text (in der Fassung von Wang Bi). Dabei wird eine Anordnung der Zeichen verwendet, die auch und auch für den interessierten Laien Einblicke eröffnet. Abgerundet wird das Buch durch ein Zeichenlexikon, das auch Querverweise zwischen den chinesischen Symbolen und etymologische Hinweise enthält. "Es ist eine große Arbeit, die Sie geleistet haben. Ihr Fleiß und Ihre Beharrlichkeit verdienen besondere Anerkennung. Der Nutzen Ihrer Publikation steht außer Frage." (Prof. Dr. Ralf Moritz, Universität Leipzig, Ostasiatisches Institut) "Mit grossem Interesse studiere ich Ihre Ausgabe vom Daodejing, die interessanteste Ausgabe, die mir bis jetzt begegnet ist." (Ulrich Hasler, Trogen, Schweiz) "Die Daodejing-Ausgabe von Herrn Kalinke ist wirklich nützlich!" (Christian Meyer, Religionswissenschaft Universität Göttingen) "Ich bin begeistert von der Daodejing-Ausgabe Viktor Kalinkes. Vielen Dank für dieses bereichernde - und ich glaube in Deutschland einmalige - zweisprachige Werk." (Andreas Berg, Landau) "Ein herrliches Buch, wenn man sich mit dem Daodejing vertieft auseinandersetzen will." Taoismus-Board "Hochachtung! Profund, ergiebig, einer der wenigen echten Beiträge, die weiterführen!" Dr. Hilmar Klaus, Aachen "In diesem Band geht der Verfasser detailliert auf die Bedeutung einzelner chinesischer Schriftzeichen ein. Auch dies wird von anderen deutschen Ausgaben nicht geboten und bietet besonders demjenigen neue Möglichkeiten, der sich über das normale Maß hinaus mit dem Text auseinandersetzen will." Matthias Claus, Das klassische China 

Autoreninfo

Laotse (auch Lao-tzu oder Lao Tan), der berühmteste Philosoph des Taoismus, lebte im 6. Jahrhundert v. Chr. Über sein Leben ist wenig bekannt. Der Legende nach kam es einmal zu einem Zusammentreffen mit seinem kongenialen Zeitgenossen Kungtse (Konfuzius). Laotse stammte aus dem Dorf Hu-hsien in Ch'u, der heutigen Provinz Honan und war Archivar am Hof des Königs von Chou, bevor er sich nach Westen zurückzog; hier verlieren sich sein Spuren. 

Mehr vom Verlag:

Leipziger Literaturverlag

Mehr vom Autor:

Laozi / Laotse

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 130
Sprache: Deutsch, Chinesisch
Erschienen: Mai 2000
Auflage: 2., Aufl
Maße: 211 x 147 mm
Gewicht: 211 g
ISBN-10: 3934015158
ISBN-13: 9783934015159

Bestell-Nr.: 5734815 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 154847
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

LIBRI: 2303227
LIBRI-EK*: 7.87 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15280 

KNO: 23815072
KNO-EK*: 6.74 € (25.00%)
KNO-VK: 12,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Studien zu Laozi - Daodejing Bd.1
P_ABB: Ill.
KNOABBVERMERK: 2009. 130 S. Ill. 20 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Kalinke, Viktor
KNOTEILBAND: Bd.1
Einband: Kartoniert
Auflage: 2., Aufl
Sprache: Deutsch, Chinesisch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie