Ein perfekter Freund

Roman

Roman

von Suter, Martin   (Autor)

Durch eine rätselhafte Kopfverletzung hat der Journalist Fabio Rossi eine Amnesie von fünfzig Tagen. Als er seine Vergangenheit zu rekonstruieren beginnt, stößt er dabei auf ein Bild von sich, das ihn zutiefst befremdet. Er scheint merkwürdige Dinge getan, ein seltsames Verhalten an den Tag gelegt zu haben in jener Zeit. Aber offenbar gibt es Leute, denen es lieber wäre, jener Fabio bliebe ausgelöscht.

Buch (Kartoniert)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Durch eine rätselhafte Kopfverletzung hat der Journalist Fabio Rossi eine Amnesie von fünfzig Tagen. Als er seine Vergangenheit zu rekonstruieren beginnt, stößt er dabei auf ein Bild von sich, das ihn zutiefst befremdet. Er scheint merkwürdige Dinge getan, ein seltsames Verhalten an den Tag gelegt zu haben in jener Zeit. Aber offenbar gibt es Leute, denen es lieber wäre, jener Fabio bliebe ausgelöscht. 

Autoreninfo

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, lebt mit seiner Frau in Spanien und Guatemala. Er war Werbetexter und erfolgreicher Werber, ein Beruf, den er immer wieder durch andere Schreibtätigkeiten ergänzt oder unterbrochen hat. Unter anderem "GEO"-Reportagen, zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. Seit 1991 lebt er als freier Autor, seit 1992 schreibt er die wöchentliche Kolumne "Business Class" in der "Weltwoche".

Martin Suter ist am 29. März 2004 in Zürich mit der Goldenen Diogenes Eule ausgezeichnet worden. 

Mehr vom Verlag:

Diogenes Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Diogenes Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Suter, Martin

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: , 352
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2003
Maße: 180 x 115 mm
Gewicht: 262 g
ISBN-10: 3257233787
ISBN-13: 9783257233780

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  tolles Buch!

- von Rezensentin/Rezensent aus Bonn, 26.10.2008 -

Durch Zufall bin ich auf Martin Suter gestoßen und habe inzwischen fast alle Bücher von ihm gelesen. Man kann sie nicht mehr aus der Hand legen. Martin Suter schreibt klar und ohne überflüssige Nebenhandlung und sprachlich sehr schön. In diesem Buch steht bis fast zur letzten Seite die Frage im Raum, ob der Freund des Protagonisten wirklich die Bezeichnung 'perfekter Freund' verdient. Die Antwort am Schluss ist überraschend. Dieses Buch ist einer meiner Empfehlungen für Liebhaber guter Unterhaltungsliteratur. 

Bestell-Nr.: 573735 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 17100
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 8999198
LIBRI-EK*: 8.50 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 11785770
KNO-EK*: 6.48 € (30.00%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 100

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: detebe Diogenes Taschenbücher Nr.23378
KNOABBVERMERK: 28. Aufl. 2003. 337 S. 18,5 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie