PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Handbuch Samengärtnerei

Sorten erhalten. Vielfalt vermehren. Gemüse genießen

von Heistinger, Andrea   (Autor)

Ein eigener Garten - mit eigenem Saatgut! Dieses Handbuch zeigt Ihnen wie es geht: Vom eigenen Gemüse nicht nur Früchte, sondern auch Samen für das nächste Jahr ernten: Wie lange dauert es? Was brauchen Sie? Wie können Sie Ihre Lieblingssorten weitervermehren? Was können Sie zur Erhaltung der Sortenvielfalt beitragen? Außerdem erfahren Sie alles über Verkreuzungsmöglichkeiten, Auslesekriterien, Kulturgeschichte der Gemüse, Pflanzenkrankheiten und vieles mehr. Mit vielen Tipps und den jahrzehntelangen Erfahrungen der Vielfaltsgärtner aus dem Arche Noah Garten in Schiltern/Niederösterreich und den Schweizer Profis von Pro Specie Rara! Fotos von Markus Zuber und Zeichnungen von Stefan Emmelmann zeigen die Formen- und Farbenvielfalt der Früchte und Samen. Das Handbuch für den eigenen Samenbau! Mit Checklisten und einer Übersichtstabelle.

Buch (Gebunden)

EUR 29,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

DAS STANDARDWERK ZUR SAATGUTGEWINNUNG - ausgezeichnet mit dem Buchpreis der deutschen Gartenbaugesellschaft - in der 6. Auflage! - einzigartig umfassend - wichtiger Beitrag für den Erhalt der Sortenvielfalt - einfache Anleitungen und bewährte Techniken zur Saatgutvermehrung - für angehende Samengärtnerinnen und routinierte Selbstversorger - wertvolle Tipps zum Samenbau aus dem Erfahrungsschatz von Andrea Heistinger, dem Verein Arche Noah und seinen VielfaltsgärnterInnen sowie ProSpecieRara - übersichtlich gegliedert und ansprechend gestaltet - 1000 Farbfotos und Zeichnungen - mit Checklisten und herausnehmbarer Übersichtstabelle SAMENBAU IN IHREM SELBSTVERSORGER-GARTEN Ein eigener Garten - mit eigenem Saatgut! Dieses Handbuch zeigt Ihnen, wie es geht: Vom eigenen Gemüse nicht nur Früchte, sondern auch Samen für das nächste Jahr ernten. Wie können Sie Ihre Lieblingssorten weitervermehren? Wie lange dauert es? Was brauchen Sie dafür? Wie können Sie zur Erhaltung der Sortenvielfalt beitragen? Sie erfahren alles über Verkreuzungsmöglichkeiten, Auslesekriterien, Kulturgeschichte der Gemüse, Pflanzenkrankheiten und vieles mehr. >>Nur in den wohlgehüteten Gärten jenseits der räuberischen Aneignung all unserer Lebensgrundlagen werden aus den eigenen Samen jene unbeherrschbaren Früchte des Lebens gezogen, die noch nicht zu Tode gezüchtigt worden sind. So wachsen mit ihrem Genuss in uns auch wieder die schwindenden Hoffnungen auf.<< Kulturphilosoph Bernhard Heindl Alle Handbücher von Andrea Heistinger und dem Verein Arche Noah: Handbuch Samengärtnerei Handbuch Bio-Gemüse Das große Biogarten-Buch Handbuch Bio-Balkongarten Homepage der Autorin Andrea Heistinger: (...) 

Kritik

"Alle Informationen, all die Tipps und Erklärungen, die ihr in diesem Buch erhaltet, sind Gold wert und in dieser Form im deutschsprachigen Raum einzigartig gebündelt. Ich empfehle jedem, der sich nur annähernd für die Thematik Samengärtnerei interessiert, sich dieses Buch zu kaufen." ¸ Nils Sielaff, Blog Saatgutvielfalt "Ein Muss für jeden, der Früchte und Saatgut ernten will." ¸ Der Standard "Die Gestaltung dieses praxisrelevanten Handbuches ist als außergewöhnlich zu bezeichnen. Die Praxisrelevanz ist durch das wunderschöne Bildmaterial und Zeichnungen von Pflanzen sowie von Werkzeugen für die Saatgutgewinnung gewährleistet. Das ansprechende Layout des Buches zeugt vom großen Engagement des Verlages. Das Handbuch ist sowohl für Anfänger/innen und Interessierte als auch für fortgeschrittene Samengärtner/innen wärmstens zu empfehlen und es macht einfach Freude, sich bei den stimmungsvollen Bildern von Pflanzen und Gärten zu entspannen." ¸ bn.bibliotheksnachrichten "Ein Juwel von einem praktischen Buch, in dem auch die Wissenschaft nicht zu kurz kommt. Wissensvermittlung vom Feinsten!" ¸ (...) "Es werden sowohl bekannte Gemüsepflanzen vorgestellt als auch für Experimentierfreudige weniger bekannte Sorten wie Süßwurzel, Erdbeerspinat oder Speiseklette. Dazu gibt es dann auch noch kulinarische Tipps. Im Anhang finden sich dann auch die Adressen, wo das Saatgut erhältlich ist bzw. welche Organisationen sich um die Erhaltung der Pflanzenvielfalt bemühen." ¸ Dolomiten-Magazin "Etwas ganz Anderes, Besonderes, etwas, das man haben möchte oder geschenkt bekommen sollte!" Wiener Zeitung  

Mehr vom Verlag:

Edition Loewenzahn

Mehr vom Autor:

Heistinger, Andrea

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 424
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2012
Auflage: Nachdruck
Maße: 177 x 232 mm
Gewicht: 1376 g
ISBN-10: 3706623528
ISBN-13: 9783706623520
Verlagsbestell-Nr.: 2352

Bestell-Nr.: 605097 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 20250
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 2352

LIBRI: 9961739
LIBRI-EK*: 18.16 € (35.00%)
LIBRI-VK: 29,90 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14270 

KNO: 12315252
KNO-EK*: 27.97 € (25.00%)
KNO-VK: 29,90 €
KNV-STOCK: 16

P_ABB: 500 Farbfotos und Zeichnungen
KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 2021. 424 S. m. zahlr. meist farb. Abb., Beil.: 1 Faltbl. 23,5 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Pro Specie Rara
Einband: Gebunden
Auflage: Nachdruck
Sprache: Deutsch
Beilage(n): mit Poster (48 x 66 cm)

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie