PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Denn sie werden getröstet werden

Das Hausbuch zu Leid und Trauer, Sterben und Tod

von Neysters, Peter / Schmitt, Karl Heinz   (Autor)

Wenn ein Mensch stirbt, ist für die Angehörigen alles anders. Das neue Hausbuch zu Leid und Trauer, Sterben und Tod vermittelt Hilfe und Unterstützung, es begleitet einfühlsam und kompetent. Neben konkreten Hinweisen zur Begleitung Sterbender zu Hause, in Krankenhaus, Pflegeheim oder Hospiz bietet es Informationen zu allen notwendigen Schritten, wenn jemand gestorben ist: vom Abschiednehmen bis zur Todesanzeige, von Bestattungsformen bis zum Totengedenken. Darüber hinaus sind Testament und Patientenverfügung, Bestattungsvorsorge und Gestaltungsmöglichkeiten bei Abschiedsritualen ebenso Thema wie die Unterschiede in der Trauerkultur der großen Religionen. Das Hausbuch wendet sich mit literarischen Texten, Bildern und Impulsen zum Nachdenken auch an alle, die sich mit dem eigenen Tod auseinandersetzen oder Kranken, Sterbenden und Hinterbliebenen beistehen. Eine mitfühlende Gabe für trauernde Angehörige, die Trost und Orientierung in schwierigen Zeiten schenkt. Das Trauer-Hausbuch Mit Vorschlägen für Todesanzeigen, Abschiedsrituale uvm. Für Angehörige und Begleiter in Seelsorge, Krankenhaus und Hospiz Komplett überarbeitete Neuausgabe des Longsellers

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wenn ein Mensch stirbt, ist für die Angehörigen alles anders.

Das neue Hausbuch zu Leid und Trauer, Sterben und Tod vermittelt Hilfe und Unterstützung, es begleitet einfühlsam und kompetent. Neben konkreten Hinweisen zur Begleitung Sterbender zu Hause, in Krankenhaus, Pflegeheim oder Hospiz bietet es Informationen zu allen notwendigen Schritten, wenn jemand gestorben ist: vom Abschiednehmen bis zur Todesanzeige, von Bestattungsformen bis zum Totengedenken. Darüber hinaus sind Testament und Patientenverfügung, Bestattungsvorsorge und Gestaltungsmöglichkeiten bei Abschiedsritualen ebenso Thema wie die Unterschiede in der Trauerkultur der großen Religionen.

Das Hausbuch wendet sich mit literarischen Texten, Bildern und Impulsen zum Nachdenken auch an alle, die sich mit dem eigenen Tod auseinandersetzen oder Kranken, Sterbenden und Hinterbliebenen beistehen. Eine mitfühlende Gabe für trauernde Angehörige, die Trost und Orientierung in schwierigen Zeiten schenkt.

Das Trauer-Hausbuch
Mit Vorschlägen für Todesanzeigen, Abschiedsrituale uvm.
Für Angehörige und Begleiter in Seelsorge, Krankenhaus und Hospiz
Komplett überarbeitete Neuausgabe des Longsellers 

Autoreninfo

Peter Neysters, geboren 1942, verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern, ist auch nach seiner Tätigkeit als Leiter der Abteilungen Ehe und Familie sowie Sakramentenpastoral im Bistum Essen weiter in der Ehe- und Familienarbeit engagiert.Karl Heinz Schmitt, geboren 1943, ist Professor für Erziehungswissenschaft in Paderborn. Autor von Publikationen zu Erwachsenen-, Ehe- und Familienbildung und Religionspädagogik. 

Mehr vom Verlag:

Kösel-Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 372
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2004
Auflage: N.-A.
Maße: 224 x 161 mm
Gewicht: 682 g
ISBN-10: 3466366674
ISBN-13: 9783466366675

Bestell-Nr.: 695296 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 9.36 € (33.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15410 

KNO: 31480370
KNO-EK*: 9.08 € (33.30%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: Mit tls. farb. Abb., Tab.
KNOABBVERMERK: 2012. 256 S. m. zahlr. Farbfotos. 24,5 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: N.-A.
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie