PORTO-
FREI

Jüngel, E: Gott als Geheimnis der Welt

Zur Begründung der Theologie des Gekreuzigten im Streit zwischen Theismus und Atheismus

von Jüngel, Eberhard   (Autor)

Dieses Buch enthält historische, systematische und exegetische Untersuchungen zur Möglichkeit christlicher Theologie zwischen Theismus und Atheismus. In der Identität von Gott und Liebe und in der Unterscheidung von Glaube und Liebe nimmt der Verfasser die dem Atheismus standhaltende Möglichkeit wahr, Gott als Geheimnis der Welt und das Menschsein des Menschen so zu denken, daß wir aus Habenden Seiende werden. "Daß das Selbstverständliche auch verstanden wird, ist alles andere als selbstverständlich. Theologie ist selbstverständlich Rede von Gott. Versteht sie auch, wovon sie redet? Die Untersuchungen dieses Bandes wollen auf ihre Weise dazu verhelfen, daß wir sagen können, wovon wir eigentlich reden, wenn wir von Gott reden." Eberhard Jüngel

Buch (Kartoniert)

EUR 39,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dieses Buch enthält historische, systematische und exegetische Untersuchungen zur Möglichkeit christlicher Theologie zwischen Theismus und Atheismus. In der Identität von Gott und Liebe und in der Unterscheidung von Glaube und Liebe nimmt der Verfasser die dem Atheismus standhaltende Möglichkeit wahr, Gott als Geheimnis der Welt und das Menschsein des Menschen so zu denken, daß wir aus Habenden Seiende werden. "Daß das Selbstverständliche auch verstanden wird, ist alles andere als selbstverständlich. Theologie ist selbstverständlich Rede von Gott. Versteht sie auch, wovon sie redet? Die Untersuchungen dieses Bandes wollen auf ihre Weise dazu verhelfen, daß wir sagen können, wovon wir eigentlich reden, wenn wir von Gott reden." Eberhard Jüngel 

Autoreninfo

Jüngel, EberhardGeboren 1934; 1961 Promotion; 1962 Habilitation; Professor emeritus für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Universität Tübingen. 

Mehr vom Verlag:

Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Mehr vom Autor:

Jüngel, Eberhard

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XXI, 564
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2010
Auflage: 8., erneuerte durchgesehene Auflage
Maße: 233 x 156 mm
Gewicht: 873 g
ISBN-10: 3161503880
ISBN-13: 9783161503887

Bestell-Nr.: 7372695 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 500 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 9,11 €
Porto: 2,75 €
Deckungsbeitrag: 6,36 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 27.34 € (25%)
LIBRI-VK: 39,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 01257744
KNO-EK*: 27.34 € (20%)
KNO-VK: 39,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 8., überarb. Aufl. 2010. XXII, 564 S. 23,5 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: 8., erneuerte durchgesehene Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie