PORTO-
FREI

Rosenblum, A: Der schönste Hundesommer der Welt

Roman

von Rosenblum, Amalia   (Autor)

"Eine vergnügliche, herzbewegende Geschichte unter Vierbeinern." Stuttgarter Zeitung Ein neuer Hund im Dorf! Schoko heißt er - wie lächerlich! Johnny und Schoko können sich zunächst nicht riechen. Doch dann werden die beiden Hunde in ein gemeinsames Abenteuer verwickelt und legen mit List und Tapferkeit zwei Wilderern das Handwerk. Nun sind sie die absoluten Helden im Dorf. Was es jedoch bedeutet, wahre Freunde zu sein, entdecken sie erst, als Schoko sich auf eine gefährliche Mutprobe einlässt, die eine Nummer zu groß für ihn ist. Eine Geschichte voller Lebensklugheit und Hundeweisheit - aufs Schönste bebildert von Philip Waechter.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Eine vergnügliche, herzbewegende Geschichte unter Vierbeinern." Stuttgarter Zeitung

Ein neuer Hund im Dorf! Schoko heißt er - wie lächerlich! Johnny und Schoko können sich zunächst nicht riechen. Doch dann werden die beiden Hunde in ein gemeinsames Abenteuer verwickelt und legen mit List und Tapferkeit zwei Wilderern das Handwerk. Nun sind sie die absoluten Helden im Dorf. Was es jedoch bedeutet, wahre Freunde zu sein, entdecken sie erst, als Schoko sich auf eine gefährliche Mutprobe einlässt, die eine Nummer zu groß für ihn ist.
Eine Geschichte voller Lebensklugheit und Hundeweisheit - aufs Schönste bebildert von Philip Waechter. 

Autoreninfo

Rosenblum, Amalia
Amalia Rosenblum, geboren 1974 in New York, wuchs in Tel Aviv auf. Sie studierte in New York Philosophie, Anthropologie und Psychologie und lebt als Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Tel Aviv. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr "Der schönste Hundesommer der Welt" und "Was ist, kann nicht verschwinden".

Waechter, Philip
Philip Waechter, geboren 1968 in Frankfurt/Main, studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration und lebt heute als freier Grafiker und Illustrator in Frankfurt, wo er mit anderen IllustratorInnen die Ateliergemeinschaft Labor gründete. Bei Beltz & Gelberg erscheinen auch seine Bilderbücher, darunter ¯ich®, ¯Rosi in der Geisterbahn®, ¯Sehr berühmt®, ¯Sohntage®, ¯Der fliegende Jakob®, ¯So ein Tag. Familienskizzen®, ¯Philip Waechters unglaubliche Kinderzimmerplakate®, ¯Kuchen bei mir®, ¯Endlich wieder zelten!® und ¯Toni - Und alles nur wegen Renato Flash®. Zusammen mit der Ateliergemeinschaft Labor (w(...)) veröffentlichte er die berühmten KINDER KÜNSTLERBÜCHER und ¯Ich so du so® . ¯Philip Waechter ist Deutschlands Meisterillustrator.® Die Literarische Welt

Pressler, Mirjam
Mirjam Pressler (1940 - 2019) lebte bis zu ihrem Tod in Landshut. Sie studierte an der Akademie für Bildende Künste in Frankfurt und Sprachen in München und lebte für ein Jahr in einem Kibbuz in Israel. Zurück in Deutschland arbeitete sie unter anderem als Taxifahrerin und führte einen Jeansladen.Mirjam Pressler gehört zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren und hat mehr als 30 eigene Kinder- und Jugendbücher verfasst, darunter ¯Bitterschokolade® (Oldenburger Jugendbuchpreis), ¯Novemberkatzen®, ¯Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen® (Deutschen Jugendliteraturpreis), ¯Malka Mai® (Deutscher Bücherpreis) und die Romane ¯Golem stiller Bruder®, ¯Nathan und seine Kinder®, ¯Ein Buch für Hanna®, ¯Ich bin's Kitty. Aus dem Leben einer Katze® und ¯Dunkles Gold® sowie die Lebensgeschichte der Anne Frank ¯Ich sehne mich so®. Außerdem hat sie viele Bücher aus dem Niederländischen, Englischen und Hebräischen übersetzt.Für ihre ¯Verdienste an der deutschen Sprache® wurde sie 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ausgezeichnet, für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und für ihr Gesamtwerk als Autorin und Übersetzerin 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis, der Corine und der Buber-Rosenzweig-Medaille sowie mit dem Friedenspreis der Geschwister Korn und Gerstenmann-Stiftung. 

Mehr vom Verlag:

Beltz GmbH, Julius

Mehr aus der Reihe:

Gulliver Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Rosenblum, Amalia

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 168
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2017
Sonstiges: ab 8 J.
Originaltitel: Where the village road ends
Maße: 189 x 125 mm
Gewicht: 166 g
ISBN-10: 3407742118
ISBN-13: 9783407742117
Verlagsbestell-Nr.: 74211

Bestell-Nr.: 7692809 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 74211

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 4.35 € (33.00%)
LIBRI-VK: 6,95 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 22500 

KNO: 26173734
KNO-EK*: 3.91 € (33.00%)
KNO-VK: 6,95 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Gulliver Taschenbücher Bd.1211
P_ABB: mit s/w Abbildungen
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2017. 163 S. m. Illustr. v. Philip Waechter. 187 mm
KNOSONSTTEXT: ab 8 J.
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Pressler, Mirjam
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie