PORTO-
FREI

Schwein gehabt!

Redewendungen des Mittelalters

von Wagner, Gerhard   (Autor)

Viele werfen die Flinte ins Korn, weil sie bei Redewendungen mit ihrem Latein am Ende sind. Es geht ja auch auf keine Kuhhaut, wie viele Menschen alte Redensarten nicht mehr verstehen und von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, weil ihnen diese Ausdrücke spanisch vorkommen. Aber anstatt dazustehen wie die Ölgötzen, sollten sie lieber diese Scharte auswetzen. Denn wenn sie alles auf die lange Bank schieben, können sie nur Maulaffen feilhalten. In diesem Buch wird keinem ein X für ein U vorgemacht. Die Herkunft von 200 Redewendungen wird geklärt, ob tatsächlich oder nur scheinbar aus dem Mittelalter.

Buch (Gebunden)

EUR 7,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Viele werfen die Flinte ins Korn, weil sie bei Redewendungen mit ihrem Latein am Ende sind. Es geht ja auch auf keine Kuhhaut, wie viele Menschen alte Redensarten nicht mehr verstehen und von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, weil ihnen diese Ausdrücke spanisch vorkommen. Aber anstatt dazustehen wie die Ölgötzen, sollten sie lieber diese Scharte auswetzen. Denn wenn sie alles auf die lange Bank schieben, können sie nur Maulaffen feilhalten In diesem Buch wird keinem ein X für ein U vorgemacht. Die Herkunft von 200 Redewendungen wird geklärt, ob tatsächlich oder nur scheinbar aus dem Mittelalter. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7Kapitel 1: Ritterliches 9"Hieb- und stichfest"Von Pechnasen und großen FüßenKapitel 2: Gerichtliches 35"Mit Hängen und Würgen"Von Kerbhölzern und DaumenschraubenKapitel 3: Historisches 57"Hinz und Kunz"Von Windmühlen und SchildbürgernKapitel 4: Kirchliches 65"Jetzt schlägt's 13"Von Ölgötzen und GardinenpredigtenKapitel 5: Gewerbliches 77"Alles in Butter!"Von Tretmühlen und ZapfenstreichenKapitel 6: Öffentliches 99"Auf Heller und Pfennig"Von Fersengeld und KuhhäutenKapitel 7: Häusliches 111"Immer die alte Leier"Von Maulaffen und BrotkörbenStichwortverzeichnisLiteraturverzeichnis Bildnachweis 

Autoreninfo

Gerhard Wagner, Jahrgang 1954, Studium der Germanistik und Geschichte in Marburg, war von 2001 2021 Geschäftsführer der Deutschen Burgenvereinigung e.V. und Burgvogt auf der Marksburg am Rhein. Der Erfolgsautor hat im Regionalia Verlag mehrere Bücher in Auflagenhöhen von insgesamt über 400.000 Exemplaren und mehr verfasst. 

Mehr vom Verlag:

Regionalia Verlag

Mehr vom Autor:

Wagner, Gerhard

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2010
Sonstiges: 3517302
Maße: 203 x 174 mm
Gewicht: 337 g
ISBN-10: 3939722316
ISBN-13: 9783939722311

Bestell-Nr.: 8741593 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 10073
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,23 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,39 €

LIBRI: 3183009
LIBRI-EK*: 5.2 € (30%)
LIBRI-VK: 7,95 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14190 

KNO: 29766671
KNO-EK*: 3.01 € (35%)
KNO-VK: 7,95 €
KNV-STOCK: 28

KNO-SAMMLUNG: Redewendungen und Sprichwörter
P_ABB: 113
KNOABBVERMERK: 51. Aufl. 2022. 128 S. m. 113 Abb. 19.8 cm
KNOSONSTTEXT: 3517302
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie