PORTO-
FREI

The Handmaid's Tale

Mit 1 Vokabular

von Atwood, Margaret   (Autor)

Margaret Atwoods dystopischer Roman spielt in der nahen Zukunft in der Republik Gilead, einem religiös-fundamentalistischen Staat auf dem Territorium der heutigen USA. Die hier porträtierte Gesellschaft ist der Alptraum jeder Feministin. Margaret Atwoods dystopischer Roman spielt in der nahen Zukunft in der Republik Gilead, einem religiös-fundamentalistischen Staat auf dem Territorium der heutigen USA. Die dort etablierte Gesellschaft ist der Alptraum jeder Feministin. Abiturempfehlung zu den Themenbereichen Political systems, Religion und Utopia and Dystopia

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  noch nicht lieferbar.
(Nachdruck folgt voraussichtlich September 2021. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In the world of the near future, who will control women's bodies?

Offred is a Handmaid in the Republic of Gilead. She may leave the home of the Commander and his wife once a day to walk to food markets whose signs are now pictures instead of words because women are no longer allowed to read. She must lie on her back once a month and pray that the Commander makes her pregnant, because in an age of declining births, Offred and the other Handmaids are only valued if their ovaries are viable.

Offred can remember the days before, when she lived and made love with her husband Luke; when she played with and protected her daughter; when she had a job, money of her own, and access to knowledge. But all of that is gone now... 

Autoreninfo

Atwood, Margaret
Margaret Atwood wurde am 18. November 1939 in Ottawa in Kanada geboren und ist eine kanadische Schriftstellerin und Dichterinwood lebte bis zum siebten Lebensjahr in Ottawa, Quebec und Ontario, bis ihr Vater eine Stelle an der Universität von Toronto annahm, wo sie dann bis zu ihrem eigenen Collegeabschluss lebte.Sie studierte englische Sprache und Literatur an der University of Toronto und dem Radcliffe College der Harvard University und lehrte danach selbst als Literaturwissenschaftlerin an verschiedenen Universitäten. Sie lebte in den USA, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Italien und Deutschland.1969 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, "The Edible Woman". Bekannt wurde sie vor allem durch ihr Buch "The Handmaid's Tale", das ausgezeichnet und verfilmt wurde, sowie zahlreiche Kurzgeschichten. Auch für ihren Roman "The Blind Assassin" aus dem Jahr 200 erhielt sie mehrere Preisewood thematisiert in ihren Werken die Stellung der Frau in der Gesellschaft, aber auch andere gesellschaftliche Probleme und Umweltfragen. Sie wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt.Margaret Atwood ist mit dem Schriftsteller Graeme Gibson verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Toronto. 

Mehr vom Verlag:

Klett Sprachen GmbH

Mehr aus der Reihe:

Vintage Books

Mehr vom Autor:

Atwood, Margaret

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 324
Sprache: Englisch
Erschienen: September 2005
Sonstiges: Best.-Nr.577692
Maße: 198 x 128 mm
Gewicht: 275 g
ISBN-10: 3125776929
ISBN-13: 9783125776920
Verlagsbestell-Nr.: 577692

Bestell-Nr.: 2626598 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 71861
Libri-Relevanz: 400 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 577692

LIBRI: 5131090
LIBRI-EK*: 7.94 € (15.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 309 Nachdruck / Bindequote September 2021 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 18500 

KNO: 15314204
KNO-EK*: 5.86 € (40.00%)
KNO-VK: 11,45 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Der Report der Magd / The Handmaid's Tale 1
KNOABBVERMERK: 2018. 324 p. 198 mm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.577692
KNOZUSATZTEXT: Neuausg. siehe T.-Nr. 60831771
Einband: Kartoniert
Sprache: Englisch
Beilage(n): Vokabelheft, 39 S.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie