PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Trüffelgold

Ein Périgord-Krimi

von Dubois, Julie   (Autor)

Julie Dubois entführt mit ihrem ersten Roman um die deutsch-französische Kommissarin Marie Mercier in das zauberhafte Périgord, Frankreichs Feinschmeckerparadies. Im malerischen Saint-André-du-Périgord hat Marie Mercier einst unbeschwerte Sommerferien auf dem Bauernhof ihrer Großeltern verbracht. Nun hat die Pariser Kommissarin den Hof geerbt und plant eine Auszeit. Dass nebenan ihre lebensfrohe Großtante Léonie wohnt, eine begnadete Köchin, wärmt ihr Herz. Doch kurz nach Maries Ankunft trübt der mysteriöse Tod eines Bikers aus Bordeaux die Idylle. Das Opfer hatte eine Liaison mit der begehrten Dorfschönheit Hélène, und der zuständige Kommissar Michel Leblanc vermutet Mord aus Eifersucht. Marie hat allerdings einen anderen Verdacht - und ein Problem: Es ist der Fall von Leblanc, der das genauso sieht. Als eine überraschende Entdeckung ein neues Licht auf die Tat wirft, hat das ungeahnte Folgen ...

Buch ()

EUR 12,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Julie Dubois entführt mit ihrem ersten Roman um die deutsch-französische Kommissarin Marie Mercier in das zauberhafte Périgord, Frankreichs Feinschmeckerparadies. Im malerischen Saint-André-du-Périgord hat Marie Mercier einst unbeschwerte Sommerferien auf dem Bauernhof ihrer Großeltern verbracht. Nun hat die Pariser Kommissarin den Hof geerbt und plant eine Auszeit. Dass nebenan ihre lebensfrohe Großtante Léonie wohnt, eine begnadete Köchin, wärmt ihr Herz. Doch kurz nach Maries Ankunft trübt der mysteriöse Tod eines Bikers aus Bordeaux die Idylle. Das Opfer hatte eine Liaison mit der begehrten Dorfschönheit Hélène, und der zuständige Kommissar Michel Leblanc vermutet Mord aus Eifersucht. Marie hat allerdings einen anderen Verdacht - und ein Problem: Es ist der Fall von Leblanc, der das genauso sieht. Als eine überraschende Entdeckung ein neues Licht auf die Tat wirft, hat das ungeahnte Folgen ... 

Autoreninfo

Julie Dubois ist eine deutsche Autorin mit französischen Wurzeln, die viele Jahre in Berlin zuhause war. Heute lebt sie zwischen Deutschland und dem P‚rigord, das sie zu dem stimmungsvollen Romansetting St. Andr‚ inspiriert hat. TRÜFFELGOLD ist der Auftakt einer Krimiserie um die deutsch-französische Kommissarin Marie Mercier. 

Mehr vom Verlag:

Lübbe

Mehr vom Autor:

Dubois, Julie

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 365
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2021
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. von 16
Maße: 213 x 133 mm
Gewicht: 454 g
ISBN-10: 3785727437
ISBN-13: 9783785727430
Verlagsbestell-Nr.: 2743

Bestell-Nr.: 30157226 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 1715
Libri-Relevanz: 250 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 2743

LIBRI: 2128414
LIBRI-EK*: 7.84 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,90 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 88034981
KNO-EK*: 7.84 € (35.00%)
KNO-VK: 12,90 €
KNV-STOCK: 69

KNO-SAMMLUNG: P‚rigord-Krimi 1
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2021. 2021. 368 S. 215 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. von 16
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie