PORTO-
FREI

Die Seele

Versuch einer Reanimation

von Haberer, Johanna   (Autor)

Die jüngste Pandemie-Erfahrung hat die physische Verletzlichkeit des Menschen in den Vordergrund gerückt. Doch wer sorgt sich um die Seele? Weder die Naturwissenschaft und noch weniger die digitale Welt schenken ihr Beachtung. Sollen wir künstliche Intelligenz als anthropologisches Vorbild nehmen? Oder stellt sich die Frage nach dem Menschsein jetzt, in diesen Zeiten, ganz neu? Die Autorin ruft dazu auf, das "Reden von der Seele" als ein Konzept der Geschöpflichkeit in all seinen kreativen, kreatürlichen und auch ambivalenten Dimensionen wiederzuentdecken.

Buch (Gebunden)

EUR 16,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Die jüngste Pandemie-Erfahrung hat die physische Verletzlichkeit des Menschen in den Vordergrund gerückt. Doch wer sorgt sich um die Seele? Weder die Naturwissenschaft und noch weniger die digitale Welt schenken ihr Beachtung. Sollen wir künstliche Intelligenz als anthropologisches Vorbild nehmen? Oder stellt sich die Frage nach dem Menschsein jetzt, in diesen Zeiten, ganz neu? Die Autorin ruft dazu auf, das "Reden von der Seele" als ein Konzept der Geschöpflichkeit in all seinen kreativen, kreatürlichen und auch ambivalenten Dimensionen wiederzuentdecken. 

Autoreninfo

Johanna Haberer, Jahrgang 1956, ist evangelische Theologin, Journalistin und Professorin für Christliche Publizistik an der Universität Erlangen-Nürnberg. Die Autorin ist einem breiteren Publikum als Wort-zum-Sonntag-Sprecherin bekannt. 

Mehr vom Verlag:

Claudius Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Haberer, Johanna

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 152
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2021
Maße: 157 x 106 mm
Gewicht: 164 g
ISBN-10: 3532628619
ISBN-13: 9783532628614

Bestell-Nr.: 30212408 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 77211
Libri-Relevanz: 250 (max 9.999)
 

LIBRI: 2198454
LIBRI-EK*: 9.72 € (35.00%)
LIBRI-VK: 16,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 88588120
KNO-EK*: 9.11 € (35.00%)
KNO-VK: 16,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2021. 152 S. 15.5 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie