PORTO-
FREI

Die Zeit gehört uns

Widerstand gegen das Regime der Beschleunigung

von Hengsbach, Friedhelm   (Autor)

Immer schneller, immer schneller? "Die Schnellsten werden siegen, nicht die Besten." Friedhelm Hengsbach zeigt, wie eine rasante Beschleunigung alle Lebensbereiche erobert hat. "Zu wenig Zeit für Kinder, zum Entspannen und Feiern", darüber klagen nicht nur Hausfrauen und Manager, sondern auch SchülerInnen und Studierende. Wie kommt es, dass ein zusätzlicher Temposchub die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts aufgemischt hat? Wo sind die Ursachen dafür zu suchen? Und - ganz besonders wichtig - auf wen werden die Folgen abgeladen?

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. Juli 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Immer schneller, immer schneller?

"Die Schnellsten werden siegen, nicht die Besten." Friedhelm Hengsbach zeigt, wie eine rasante Beschleunigung alle Lebensbereiche erobert hat. "Zu wenig Zeit für Kinder, zum Entspannen und Feiern", darüber klagen nicht nur Hausfrauen und Manager, sondern auch Schülerinnen und Studierende. Wie kommt es, dass ein zusätzlicher Temposchub die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts aufgemischt hat? Wo sind die Ursachen dafür zu suchen? Und - ganz besonders wichtig - auf wen werden die Folgen abgeladen?

Quartalsberichte der Großbanken, verkürzte Lieferfristen, steigende Arbeitsintensität und ein atemloser Termindruck, der bereits Kinder und Jugendliche belastet, beschleunigen allgemein das Lebenstempo, lähmen jedoch auch schöpferische Initiativen. Der Autor spürt den Ursachen des imperialen Temporegimes nach. Er erkennt eine Ursachenkette, die von den entfesselten Finanzmärkten ausgeht, betriebliche Umbauten auslöst und in die alltägliche Lebenswelt eindringt. Doch wie lassen sich die Risiken einer rasenden Beschleunigung eingrenzen? Wie können die gesellschaftlichen Teilsysteme Politik, Bildung, Familie die Übergriffe des Finanz- und Wirtschaftssystems abwehren? Friedhelm Hengsbach plädiert für ein humanes und gesellschaftliches Zeitmaß, das als Wohlstandsindikator das wirtschaftliche Wachstum ablösen sollte. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 71 Atemlos beschleunigt 12Beschleunigungsgesellschaft 12Leidensgeschichten 14Entwarnung 16Resümee 302 Deutungen und Gründe 32Informationsgestützte Dynamik der Finanzmärkte 32Unternehmenskontrolle 53Finanzdemokratie 62Entregelte Arbeit 76Getriebene Haushalte 97Resümee 1053 ¯Rätsel® der Zeit 111Sprachfalle 112Spurensuche 113Spurensicherung 119Gesellschaftliche Abstimmung 121Resümee 1504 Gleiche Gerechtigkeit und Solidarität 153Rückkehr der Gerechtigkeitsfrage 154Erweiterte Solidarität 169Resümee 1875 Eigene Zeiten 190Politisch in der ersten Person 191Globale Finanzarchitektur 201Mitbestimmung im Unternehmen 214Soziale Demokratie 229Tarifautonomie 243Zivile Rebellion 252Nachwort 272Literatur 275 

Mehr vom Verlag:

Westend

Mehr vom Autor:

Hengsbach, Friedhelm

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 297
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2022
Maße: 183 x 117 mm
Gewicht: 318 g
ISBN-10: 3864899044
ISBN-13: 9783864899041

Bestell-Nr.: 31103703 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 12937
Libri-Relevanz: 200 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,36 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,52 €

LIBRI: 2767248
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 91135320
KNO-EK*: 7.85 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 34

KNOABBVERMERK: 2022. 240 S. 18.7 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.33628222.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie