Der Boden unter unseren Füßen

Roman | Ein Debütroman, der die Ängste und Ansprüche der jungen Mittelschicht seziert

von Kirchenmayer, Ursula   (Autor)

Eine junge Familie, eine Nachbarin und das Recht auf ein Zuhause Kurz vor der Geburt ihres Sohnes finden Laura und Nils die lang ersehnte Altbauwohnung, das Glück scheint perfekt. Wäre da nicht die psychisch kranke Nachbarin aus dem Erdgeschoss. Ungefragt legt sie ihre Hand auf Lauras Bauch - und alles verändert sich. Als sie eines Tages sogar die Wohnungstür eintritt, beginnt ein Kampf, auch um Gespenster der Vergangenheit und die eigenen Ideale. Wer hat die größere Daseinsberechtigung, wer mehr Anspruch auf Wohnraum in einem System, das nicht allen gerecht werden kann? In ihrem Debütroman wirft Ursula Kirchenmayer drängende Fragen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens auf und porträtiert ebenso einfühlsam wie schonungslos die Verletzlichkeit junger Eltern in der Großstadt. »Niemals zu klar und mit einem fesselnden Feingefühl für die Ängste und Ansprüche der jungen Mittelschicht legt Ursula Kirchenmayer mit diesem Roman den Finger in gleich mehrere Wunden.« Alina Herbing

Buch (Gebunden)

EUR 23,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Eine junge Familie, eine Nachbarin und das Recht auf ein Zuhause

Kurz vor der Geburt ihres Sohnes finden Laura und Nils die lang ersehnte Altbauwohnung, das Glück scheint perfekt. Wäre da nicht die psychisch kranke Nachbarin aus dem Erdgeschoss. Ungefragt legt sie ihre Hand auf Lauras Bauch - und alles verändert sich. Als sie eines Tages sogar die Wohnungstür eintritt, beginnt ein Kampf, auch um Gespenster der Vergangenheit und die eigenen Ideale. Wer hat die größere Daseinsberechtigung, wer mehr Anspruch auf Wohnraum in einem System, das nicht allen gerecht werden kann? In ihrem Debütroman wirft Ursula Kirchenmayer drängende Fragen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens auf und porträtiert ebenso einfühlsam wie schonungslos die Verletzlichkeit junger Eltern in der Großstadt.

»Niemals zu klar und mit einem fesselnden Feingefühl für die Ängste und Ansprüche der jungen Mittelschicht legt Ursula Kirchenmayer mit diesem Roman den Finger in gleich mehrere Wunden.« Alina Herbing 

Kritik

Ein packender und psychologisch raffinierter Roman, ein fein gezeichnetes Generationenporträt und ein beklemmendes Kammerspiel, das zugleich die Frage verhandelt, wem welcher Wohnraum zusteht. Tino Dallmann MDR Kultur 20230118 

Autoreninfo


Ursula Kirchenmayer, geboren 1984 in Lugoj, Rumänien, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München. Sie studierte Literarisches Schreiben in Leipzig und gewann zahlreiche Literaturwettbewerbe. Ihre Texte erschienen in Zeitschriften und Anthologien sowie im Rundfunk, u.a. in BELLA triste, poet, STILL und auf SWR2. 'Der Boden unter unseren Füßen' ist ihr erster Roman. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr vom Autor:

Kirchenmayer, Ursula

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 397
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2023
Maße: 191 x 123 mm
Gewicht: 440 g
ISBN-10: 3423283130
ISBN-13: 9783423283137

Bestell-Nr.: 32619995 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 50167
Libri-Relevanz: 160 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,45 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 4,61 €

LIBRI: 2860552
LIBRI-EK*: 15.05 € (30%)
LIBRI-VK: 23,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 95881931
KNO-EK*: 13.08 € (30%)
KNO-VK: 23,00 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2023. 400 S. 196 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie