Diese eine Entscheidung

Roman | »Sie ist so etwas wie die Juli Zeh Frankreichs.« Brigitte Woman

von Tuil, Karine   (Autor)

Der Preis der Freiheit

Buch (Gebunden)

EUR 23,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Der Preis der Freiheit

In einem Hochsicherheitstrakt des Pariser Justizpalastes muss die charismatische Untersuchungsrichterin AlmäRevel¿über die Festsetzung oder Freilassung eines blutjungen Mannes entscheiden, gegen den ein Terrorismusverdacht vorliegt. Doch nicht nur beruflich ist Alma extrem gefordert. Ihre Ehe ist am Ende und sie stürzt sich Hals über Kopf in eine Affäre, ausgerechnet mit dem Anwalt, der nun den Terrorverdächtigen verteidigt. Alma trifft eine folgenschwere Entscheidung, die ihr Leben und ihr Land auf den Kopf stellen wird. Was sind wir bereit aufzugeben, um unsere eigene Sicherheit zu gewährleisten?¿ 

Kritik

Karine Tuil fesselt mit knallharten Themen. Ihr neuer Roman handelt von Terror und Mitgefühl. Ariane Heimbach Brigitte Woman 20221001 

Autoreninfo

Tuil, KarineKarine Tuil, geboren 1972, ist Juristin und Autorin mehrerer gefeierter Bücher, darunter der Roman 'Die Gierigen'. Zuletzt erschien ihr viel beachteter Roman 'Menschliche Dinge', der mit Preisen ausgezeichnet, in zahlreiche Sprachen übersetzt und verfilmt wurde. Karine Tuil lebt mit ihrer Familie in Paris.Ueberle-Pfaff, MajaMaja Ueberle-Pfaff studierte Anglistik, Geschichte und Filmtheorie. Nach Anfängen als Verlagslektorin und Sprachdozentin übersetzt sie seit vielen Jahren Belletristik aus dem Englischen und Französischen. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr vom Autor:

Tuil, Karine

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 350
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2022
Originaltitel: La Décision
Maße: 208 x 133 mm
Gewicht: 448 g
ISBN-10: 3423290366
ISBN-13: 9783423290364

Bestell-Nr.: 32620059 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 9334
Libri-Relevanz: 250 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,45 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 4,61 €

LIBRI: 2860622
LIBRI-EK*: 15.05 € (30%)
LIBRI-VK: 23,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 95777607
KNO-EK*: 15.05 € (30%)
KNO-VK: 23,00 €
KNV-STOCK: 78

KNOABBVERMERK: 2022. 352 S. 210 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Ueberle-Pfaff, Maja
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie