PORTO-
FREI

Der Mäzen

Dobermann ermittelt - ein Darmstadt-Krimi

von Roß, Andreas   (Autor)

Dobermanns neuer Fall. Am Rand des Bessunger Waldes steht, versteckt unter einer Trauerweide, ein hellblauer VW-Käfer. Auf dem Fahrersitz kauert eine junge Frau. Schwarze hohe Stiefel, kurzer Latexrock, durchsichtige Bluse und eine blonde Langhaarperücke. Sie wurde schon vor Wochen ermordet, dennoch ist jedes Härchen auf ihrer pfirsichfarbenen Haut erhalten. Das Gesicht so zart und friedlich, als sei sie eben erst eingeschlafen. Die Leiche wurde kunstvoll einbalsamiert. Ein Ritualmord? Der Darmstädter Kommissar Dobermann macht sich gemeinsam mit seinem Kollegen und seiner neuen Liebe ans Werk. Bald schon gibt es weitere Opfer. Skurrile Gestalten führen die Kommissare an der Nase herum, bedrohen sie mit dem Tode und bringen sie an ihre Grenzen. Können sie noch selbst entscheiden oder sind auch sie fremdbestimmt?

Buch (Kartoniert)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. April 2024, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Dobermanns neuer Fall. Am Rand des Bessunger Waldes steht, versteckt unter einer Trauerweide, ein hellblauer VW-Käfer. Auf dem Fahrersitz kauert eine junge Frau. Schwarze hohe Stiefel, kurzer Latexrock, durchsichtige Bluse und eine blonde Langhaarperücke. Sie wurde schon vor Wochen ermordet, dennoch ist jedes Härchen auf ihrer pfirsichfarbenen Haut erhalten. Das Gesicht so zart und friedlich, als sei sie eben erst eingeschlafen. Die Leiche wurde kunstvoll einbalsamiert. Ein Ritualmord? Der Darmstädter Kommissar Dobermann macht sich gemeinsam mit seinem Kollegen und seiner neuen Liebe ans Werk. Bald schon gibt es weitere Opfer. Skurrile Gestalten führen die Kommissare an der Nase herum, bedrohen sie mit dem Tode und bringen sie an ihre Grenzen. Können sie noch selbst entscheiden oder sind auch sie fremdbestimmt? 

Autoreninfo

Andreas Roß, geboren 1962, lebt seit 1985 in Darmstadt, verheiratet, zwei Söhne und von Berufs wegen seit Jahrzehnten als "Mundwerker", also Sozialarbeiter, unterwegs.Neben zwei Kurzgeschichtensammlungen "Begegnung mit dem Berserker" (2011) und "Das Leben ist eine Zicke" (2018) sind fünf Kriminalromane erschienen: "abgedrückt" (2013), "weiß-kalt" (2015), "Tage, die alles verändern" (2017), "Innere Schreie" (2020) und "Der Mäzen" (2023). Von 1996 bis 2008 veröffentlichte er monatlich Kurzkrimis im Darmstädter Magazin "Vorhang Auf!" und war siebenmaliger Gewinner regionaler Literaturpreise. Roß ist Mitglied der Krimiautor_innenvereinigung "Syndikat" und der Literaturgruppe "Poseidon".Seine Zuneigung zum Krimi-Genre entwickelte er insbesondere in der Zeit, als er in verschiedenen Justizvollzugsanstalten tätig war und einige Geschichten hörte, die ihn inspirierten. Hinzu kam die Liebe zu seiner Wahlheimat Darmstadt. 

Mehr vom Verlag:

Mainbook Verlag

Mehr vom Autor:

Roß, Andreas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 280
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2023
Sonstiges: mainbook 189
Maße: 207 x 137 mm
Gewicht: 316 g
ISBN-10: 3948987653
ISBN-13: 9783948987657
Verlagsbestell-Nr.: mainbook 189

Bestell-Nr.: 35088201 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 135041
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: mainbook 189

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,65 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,81 €

LIBRI: 2921873
LIBRI-EK*: 8.5 € (30%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 96233513
KNO-EK*: 8.5 € (30%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 24

KNOABBVERMERK: 2023. 280 S. 21 cm
KNOSONSTTEXT: mainbook 189
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie